Die Suche ergab 13 Treffer

von Frank Chmorl Pamo
29.11.2018, 14:25
Forum: Perry Rhodan-Serie und andere SF
Thema: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage
Antworten: 194
Zugriffe: 7062

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Ich weiß nicht so recht, was die Einzelnen hier unter einem "Reset" verstehen. Wäre das Heft 2900 auch ein "Reset" gewesen? Soll sich zukünftig die Handlung des neuen Zyklus nahtlos dem des Vorgängers anschließen? Ich empfand von der Frequenzmonarchie bis 2899 einen Daueralarmismus, wo ich doch das ...
von Frank Chmorl Pamo
27.11.2018, 16:07
Forum: Perry Rhodan-Serie und andere SF
Thema: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage
Antworten: 194
Zugriffe: 7062

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Im Zusammenhang mit der erkalteten Erde fällt mir der Roman mit dem "Saatgut"-Planeten ein. Erst muss die Sonne wieder eingeheizt werden, dann wird gesäht und gehegt. Wenns nur ums Auffinden einer versetzten Erde geht, mit oder ohne Sol, könnte es spannend werden. Ich fürchte allerdings die typische...
von Frank Chmorl Pamo
27.11.2018, 15:59
Forum: Perry Rhodan-Serie und andere SF
Thema: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage
Antworten: 194
Zugriffe: 7062

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Für mich hatte dieser Satz immer etwas "Saedelaerehaftes". Perry stößt nach einer Odysee einsam und vergessen auf die karge Erde, vergleichbar mit der Situation nach dem Sturz durch den Mahlstrom.
von Frank Chmorl Pamo
18.11.2018, 10:38
Forum: Perry Rhodan-Serie und andere SF
Thema: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage
Antworten: 194
Zugriffe: 7062

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Wohin steuert die EA nach dem "Kurs 3000"? Es gibt ja unterschiedliche Meinungen darüber, ob das Expokratenduo Vandemaan/Montillon den Geist der Serie ideal verkörpert. Herausragende Einzelromane gab es in jedem Zyklus seit Band 2700, und đoch habe ich den Eindruck, so wirklich mag sich der "Sense ...
von Frank Chmorl Pamo
09.11.2018, 09:22
Forum: Perry Rhodan-Serie und andere SF
Thema: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage
Antworten: 194
Zugriffe: 7062

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Zur "Unverwundbarkeit" zitiere ich mal die Aussage von Wim Vandemaan auf den 1. PR-Tagen in Osnabrück im Mai 2015: "Nur Perry Rhodan selbst ist unantastbar". Diese Antwort gab er im Zusammenhang mit diversen "entsorgten" bezw. "geparkten" Protagonisten. Das mögen die Expokraten so sehen, nur zeigt ...
von Frank Chmorl Pamo
08.11.2018, 16:30
Forum: Perry Rhodan-Serie und andere SF
Thema: Das Pigell-Komplett - ein neues Fan-Projekt aus dem Perryversum
Antworten: 2
Zugriffe: 451

Re: Das Pigell-Komplett - ein neues Fan-Projekt aus dem Perryversum

Hmmm ... Pigell, Zeittransmitter, MdI ... klingt nach einer versuchten Entführung von Perrys Augensternen, evtl. Condos Vasac. Dann dürfen natürlich Atlan und Tek nicht fehlen ;) :-)
von Frank Chmorl Pamo
05.11.2018, 10:19
Forum: Perry Rhodan-Serie und andere SF
Thema: Die "gute alte" Serienzeit - Pro und contra
Antworten: 79
Zugriffe: 3797

Re: Die "gute alte" Serienzeit - Pro und contra

Perrys Jugendjahre wurden mal in den Banden 1177 und 1178 beleuchtet. Nachdem Perry letztlich beim Militär landete und von dort Richtung Raumfahrtsprogramm versetzt wurde können Perrys politische Eskapaden nicht sonderlich "schädlich" gewesen sein. Spätestens bei der Versetzung zum Raumfahrtsprogra...
von Frank Chmorl Pamo
25.10.2018, 23:34
Forum: Perry Rhodan-Serie und andere SF
Thema: Die "gute alte" Serienzeit - Pro und contra
Antworten: 79
Zugriffe: 3797

Re: Die "gute alte" Serienzeit - Pro und contra

Anscheinend gibt es ein paar Redhorse Taschenbücher, ich habe sowas vom überfliegen diverser TB Titel + Kurztexte in Erinnerung. Keine Ahnung wieviele Altleser sich tatsächlich für eine Miniserie mit Redhorse als einen der Hauptprotagonisten begeistern könnten. Dann kommt noch hinzu: würden aktuell...
von Frank Chmorl Pamo
25.10.2018, 14:37
Forum: Perry Rhodan-Serie und andere SF
Thema: Die "gute alte" Serienzeit - Pro und contra
Antworten: 79
Zugriffe: 3797

Re: Die "gute alte" Serienzeit - Pro und contra

Für mich wird PR immer die Ära des Solaren Imperiums bleiben. Eigentlich sogar eher nur bis Heft 399. Bei 703 oder 704 oder so habe ich dann aufgehört und habe trotz diverser Neueinstiegsversuche nie wirklich zurückgefunden. Auch Neo hat das nicht geschafft. Aber, ja, ich würde sofort und liebend g...
von Frank Chmorl Pamo
01.10.2018, 10:24
Forum: Perry Rhodan-Serie und andere SF
Thema: Perry Rhodan Heftbesprechungen - Der Genesis-Zyklus
Antworten: 161
Zugriffe: 8485

Heft 2980 - Die Eisigen Gefilde von C. Montillon

Wenn ich nicht allzu falsch liege mit dem was ich hier herauslese https://forum.perry-rhodan.net/viewtopic.php?f=4&t=10701#p621270 dann wundere ich mich doch sehr. Da wird ein "unmöglicher Planet" entdeckt, und zumindest Florence wird nicht besonders neugierig und mit ihr wohl der Rest der Crew samt...
von Frank Chmorl Pamo
26.09.2018, 11:04
Forum: Perry Rhodan-Serie und andere SF
Thema: Perry Rhodan Heftbesprechungen - Der Genesis-Zyklus
Antworten: 161
Zugriffe: 8485

Re: Perry Rhodan - Erstauflage Heftbesprechungen

Haha, das hat CM geschrieben? Mit dem Herz statt mit dem Verstand? Das erklärt einiges. Aber WiVa (der ein begnadeter Stilist ist) scheint diesbezüglich auch nicht besser zu sein, wenn ich mir so anschau, was er gelegentlich zu wirtschaftlichen Fragen in PR schreibt ... Vielleicht lohnt es sich doc...
von Frank Chmorl Pamo
26.09.2018, 08:05
Forum: Perry Rhodan-Serie und andere SF
Thema: Perry Rhodan Heftbesprechungen - Der Genesis-Zyklus
Antworten: 161
Zugriffe: 8485

Re: Perry Rhodan - Erstauflage Heftbesprechungen

Ich habe mich ja aus dem Verlagsforum verabschiedet, doch was ich aus dem Spoiler und den Postings zum Heft herauslese, bestärkt mich in meiner Entscheidung. Das 100.000 km-Mysterium. Entweder wurde die "keinen Schritt näher oder du stirbst"-Regel über Bord geworfen, oder sie gilt aus irgendwelchen ...
von Frank Chmorl Pamo
03.09.2018, 10:15
Forum: Perry Rhodan-Serie und andere SF
Thema: PR-Nostalgie
Antworten: 9
Zugriffe: 773

Re: PR-Nostalgie

Habe gerade mal beim Durchstöbern diesen Thread gefunden ... PR-Nostalgie - das ist für mich auch die alte, sog. klassische Serienzeit - die Dritte Macht, der Robotregent und Arkon, die Meister der Insel, M 87 - und ganz besonders die Kosmischen Freihändler ... Ich tauche immer wieder gerne in dies...