RiP - in Memorial

Benutzeravatar
Kjeldahl
Beiträge: 898
Registriert: 05.10.2016, 10:28
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Kjeldahl » 09.01.2018, 11:22

ja. Sie (France Galle) ist auch am göttlichen Zynismus gestorben.

Edit: ich denke mal, dass es genug Menschen gibt, die an Gott glauben - und trotzdem mit ihm hadern. Sie glauben dann wohl anders als Du. Aber sie glauben.
Gott und Zynismus schließt sich nicht grundsätzlich aus. Biblisch gesehen war er ja launisch genug.

Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 1555
Registriert: 09.01.2016, 16:52
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Lady Morgana » 09.01.2018, 21:40

Bild
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

LaLe
Beiträge: 2665
Registriert: 01.09.2015, 15:21

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von LaLe » 10.01.2018, 09:28

Kjeldahl hat geschrieben:Biblisch gesehen war er ja launisch genug.
Biblisch gesehen gibt es nicht vieles, das berechenbarer wäre. Wenn überhaupt.
Wäre dann aber eher Thema an anderer Stelle.

Laurin
Beiträge: 3477
Registriert: 13.08.2015, 03:40
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Laurin » 18.01.2018, 00:28


Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 1555
Registriert: 09.01.2016, 16:52
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Lady Morgana » 18.01.2018, 10:28

Bild
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Benutzeravatar
Mi.Go
Beiträge: 3761
Registriert: 14.08.2015, 09:52

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Mi.Go » 24.01.2018, 14:52

Die Science-Fiction-Autorin Ursula K. Le Guin ist tot
Die amerikanische Schriftstellerin Ursula K. Le Guin ist im Alter von 88 Jahren in Oregon gestorben.
Bekannt wurde sie unter anderem für Romane wie «Die linke Hand der Dunkelheit» («The Left Hand of Darkness», 1969).
...
1968 gelang ihr mit «A Wizard of Earthsea» der Durchbruch; der Roman eröffnete eine sechsbändige Serie,
welche die Autorin international bekannt machte.
...

https://www.nzz.ch/feuilleton/die-scien ... ld.1350602
:(
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 1555
Registriert: 09.01.2016, 16:52
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Lady Morgana » 24.01.2018, 21:33

Bild
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Benutzeravatar
Kjeldahl
Beiträge: 898
Registriert: 05.10.2016, 10:28
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Kjeldahl » 25.01.2018, 22:56


Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 1555
Registriert: 09.01.2016, 16:52
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Lady Morgana » 25.01.2018, 23:13

Hört sich an, als wäre er Alkoholiker geworden. Jedenfalls definitiv jung gestorben. :(
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Laurin
Beiträge: 3477
Registriert: 13.08.2015, 03:40
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Laurin » 12.04.2018, 00:48


Benutzeravatar
Kjeldahl
Beiträge: 898
Registriert: 05.10.2016, 10:28
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Kjeldahl » 04.05.2018, 18:32

Wolfgang "Blaubär Johann Mario" Völz ist tot :( :(

Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 1555
Registriert: 09.01.2016, 16:52
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Lady Morgana » 05.05.2018, 23:09

Ja, sehr schade! :(
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Laurin
Beiträge: 3477
Registriert: 13.08.2015, 03:40
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Laurin » 02.09.2018, 03:53

Schauspielerin Vanessa Marquez, 49J

Hatte wohl nicht so ganz geklappt mit der 'Gesundheitsüberprüfung' durch die Polizei.
Eine Stunde später ist sie erschossen ...
https://www.welt.de/vermischtes/promine ... rquez.html

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 5832
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Kapaun » 02.09.2018, 14:29

Naja, der Artikel liest sich ein bisschen anders als deine sarkastische Bemerkung dazu.

Aber nachdem ich schon mal hier bin: John McCain ist verstorben. Er litt schon seit längerem an Krebs. McCain war ein prominenter Politiker der Republikaner und hat sich dort in den letzten Jahren als Widersacher von Trump etabliert - was dieser ihm durch Nichtbeachtung dankte, auch durch Fehlen bei der Beisetzung. Anständiges Benehmen ist halt nicht seine Sache. Aber andererseits ist er dafür auch ganz offensichtlich nicht gewählt worden ...
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 1555
Registriert: 09.01.2016, 16:52
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RiP - in Memorial

Beitrag von Lady Morgana » 02.09.2018, 14:42

@Laurin: Den Bericht über Vanessa Marquez hab ich auch gelesen. Sie hatte plötzlich eine Waffe gezogen und erst da haben die Polizisten geschossen. Das ist dann doch noch was anderes.

@Kapaun: Auch diesen Bericht habe ich gelesen. Aber: McCain hatte explizit gesagt, dass er Trump nicht bei seiner Beerdigung haben möchte. Trump ist also nur diesem Wunsch gefolgt. Natürlich war dieser Wunsch für ihn ein Schlag ins Gesicht, aber er hat ihn befolgt und das finde ich unter diesen Umständen anständig von ihm.

Er hat das nicht von sich aus entschieden, dann hättest Du Recht, aber so hat er nur den letzten Wunsch des Verstorbenen erfüllt.

Aber für beide gilt: R.I.P. :(
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Antworten