OT Ausgelagert

Benutzeravatar
Mi.Go
Beiträge: 3933
Registriert: 14.08.2015, 09:52
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

OT Ausgelagert

Beitrag von Mi.Go » 17.09.2015, 17:31

Auch, :D
aber die sind hier nicht Thema. :mrgreen:
Ausserdem kommen die normalerweise mit 2 Arten von Toiletten aus. ;)
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 6361
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gender mainstreaming

Beitrag von Kapaun » 17.09.2015, 17:37

Überhaupt ist das eine Sauerei. Man sollte in Frauentoiletten, wie bei Männertoiletten auch, die Zahl der Kabinen drastisch reduzieren und stattdessen einige Urinale einbauen! :twisted:
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

Benutzeravatar
Mi.Go
Beiträge: 3933
Registriert: 14.08.2015, 09:52
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Gender mainstreaming

Beitrag von Mi.Go » 20.09.2015, 13:45

Die Lösung für das Problem mit "gendergerechten" Toiletten ? Bild
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Laurin
Beiträge: 4043
Registriert: 13.08.2015, 03:40
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gender mainstreaming

Beitrag von Laurin » 20.09.2015, 18:49

Das hat ja nun nix mit dem Thema zu tun.

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 6361
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Gender mainstreaming

Beitrag von Kapaun » 20.09.2015, 19:01

Ja, doch. Wenn niemand mehr auf öffentliche Toiletten geht, sondern lieber anschließend die Hosen wäscht, hat sich das Problem erledigt ... :o
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 6361
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Politische Überzeugungen oder warum wir sie zu ernst neh

Beitrag von Kapaun » 30.12.2016, 02:24

Hm ... Mir scheint, du nimmst auch irgendwas zu ernst - geht die Hirnforschung bei dir über die Amygdala? :har:
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 6361
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Politische Überzeugungen oder warum wir sie zu ernst neh

Beitrag von Kapaun » 30.12.2016, 11:06

Oder warum meine Überlegungen zu den Konsequenzen für die Politik nicht zum Thema gehören sollten. (Auch wenn sie nicht ganz ernstgemeint waren.)
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

Benutzeravatar
Cybermancer
Beiträge: 1859
Registriert: 04.09.2015, 17:35
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Forum - Wie weiter?

Beitrag von Cybermancer » 15.04.2017, 01:25

Der obige Betrag sollte eigentlich im Spam-Bereich Stichwort Ostergrüße stehen.

Bitte verschieben.
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 1697
Registriert: 09.01.2016, 15:52
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Forum - Wie weiter?

Beitrag von Lady Morgana » 06.07.2017, 20:24

Cybermancer hat geschrieben:Der obige Betrag sollte eigentlich im Spam-Bereich Stichwort Ostergrüße stehen.

Bitte verschieben.
Was hat denn das mit "Ostergrüßen" zu tun? :gruebel:
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Benutzeravatar
Cybermancer
Beiträge: 1859
Registriert: 04.09.2015, 17:35
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: OT Ausgelagert

Beitrag von Cybermancer » 06.07.2017, 20:48

Das weiß ich doch jetzt nicht mehr.

15.4.2017, ist schon ne Ecke her.
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 6361
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Kapaun » 25.09.2018, 11:13

Übrigens scheint mir, dass das Eierkochen in letzter Zeit länger dauert (obwohl die Eier tendenziell kleiner werden). Kann mal jemand nachschauen, ob die Atmosphäre dünner geworden bzw. der Luftdruck gesunken ist? Da sollte man mal Messreihen aufstellen. Vielleicht ist das the next big thing, für wenn die Erwärmung ausgelutscht ist ...
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

Laurin
Beiträge: 4043
Registriert: 13.08.2015, 03:40
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Laurin » 25.09.2018, 11:26

Hast Du zu den Themen vielleicht auch inhaltlich was zu beizutragen? :unsure:

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 6361
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Kapaun » 25.09.2018, 11:29

Sicher. Bei sinkendem Luftdruck, also zum Beispiel auf dem Berg, kocht Wasser schneller, d.h. es ist beim Kochen weniger heiß. Folglich würde Eierkochen länger dauern. Aber ich glaube nicht, dass München diesen Sommer 1000 Meter in die Höhe gewachsen ist ...
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

Laurin
Beiträge: 4043
Registriert: 13.08.2015, 03:40
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Laurin » 25.09.2018, 11:32

Also doch nur Trollerei. :mellow:

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 6361
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Kapaun » 25.09.2018, 11:35

Ach, du meinst das Klima-Thema? Ich glaub, dazu hab ich mich schon oft und detailliert genug ausgelassen. Nochmal würde dich nur langweilen ... ;)

Aber jetzt im Ernst: Ich habe tatsächlich den Eindruck, dass es länger dauert als früher, bis das Weiße vom Ei nicht mehr flüssig ist beim Kochen. Ich finde das eigenartig ...
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

Antworten