OT Ausgelagert

Benutzeravatar
Mi.Go
Beiträge: 4481
Registriert: 14.08.2015, 09:52
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Mi.Go » 02.03.2019, 11:23

Laurin hat geschrieben:
02.03.2019, 00:32
Mi.Go hat geschrieben:
01.03.2019, 18:06
Laurin hat geschrieben:
01.03.2019, 17:35
... Früher regten sich alle über die unpolitischen Schüler auf,
die sich nur an den neuesten Konsumgütern aufgeilten ...
Hast Du dafür mal ein Beispiel ? :gruebel:
z.B. hier:
Etablierte Bildungsbürger bemühen oft dieselben Stereotypen, wenn sie über Jugendliche schreiben. Ein
Beispiel ist das »Instagram-Girl«: jene unkritische Medienkonsumentin, die facebooksüchtig und narzisstisch
Nichtigkeiten im Web 2.0 verbreitet, gilt oft als Prototyp der jungen Generation. Die Jugendlichen als
unpolitische Weicheier? Diese These ist populär. Professoren der Gesellschaftswissenschaften bemängeln
den mangelnden Furor ihrer Studenten in politischen Grundsatzdebatten. Statistiker vermelden, dass Parteien
und Gewerkschaftsorganisationen kaum noch Anziehungskraft für Jugendliche besitzen.

Doch nun scheint sich eine Trendwende anzubahnen. Die Schell-Jugendstudie 2015 verzeichnet ein steigendes
Interesse an Politik ...
Aus »ZEIT für die Schule«-Arbeitsblätter | Jugendliche: Null Bock auf Politik?
Das ist kein konkretes Beispiel :nein:
sondern nur allgemeines "Wischiwaschi"
siehe hier:
... der Generation, über die
ihr Soziologen, Professoren, Bildungsminister, Eltern und »Spiegel«-Titelgeschichten-Schreiber
so gerne urteilt. ...
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Benutzeravatar
Mi.Go
Beiträge: 4481
Registriert: 14.08.2015, 09:52
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Mi.Go » 02.03.2019, 11:33

Laurin hat geschrieben:
02.03.2019, 00:58
... Ich finde übrigens, dass die 68er eine Menge bewegt haben, ...
Da hast Du recht. :yes:
Unter anderem haben wir ihr eine Rückkehr der Politisierung der Schulen zu "verdanken",
wie sie wohl in der DDR u. unter Adolf gebräuchlich war.

Leider mußten dafür Wissen u. Verstehen weichen,
alles nach dem Motto:
Ich weiß nicht wie es funktionieren soll, aber es wäre gaaaaaanz toll !
Bild Bild Bild
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Benutzeravatar
Cybermancer
Beiträge: 2478
Registriert: 04.09.2015, 17:35
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Cybermancer » 02.03.2019, 12:24

Ich persönlich bin den 68'er dankbar, dass sie mich davor bewahrt haben, in einer Gesellschaft nach den Vorstellungen Konrad Adenauers groß zu werden.

Alleine der Kuppeleiparagraph, shudder.

Die marxistische Traumtänzerei war allerdings völlig daneben.

Aber das hat jetzt recht wenig mit dem Thema Klima zu tun.
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

LaLe
Beiträge: 4438
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von LaLe » 02.03.2019, 12:27

Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:24
Alleine der Kuppeleiparagraph, shudder.
Wolltest du nicht eh nach Wien ausweichen?
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 7775
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Kapaun » 02.03.2019, 12:30

LaLe hat geschrieben:
02.03.2019, 11:14
Es ist halt die Dosis, die das Gift macht.
Richtig.
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 7775
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Kapaun » 02.03.2019, 12:32

LaLe hat geschrieben:
02.03.2019, 12:27
Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:24
Alleine der Kuppeleiparagraph, shudder.
Wolltest du nicht eh nach Wien ausweichen?
Ich meine mich erinnern zu können, dass mal Indonesien im Gespräch war ...
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

Benutzeravatar
Cybermancer
Beiträge: 2478
Registriert: 04.09.2015, 17:35
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Cybermancer » 02.03.2019, 12:37

LaLe hat geschrieben:
02.03.2019, 12:27
Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:24
Alleine der Kuppeleiparagraph, shudder.
Wolltest du nicht eh nach Wien ausweichen?
Sicher werde ich ins FPÖ-Land ziehen. :aua: :aua:
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

Benutzeravatar
Cybermancer
Beiträge: 2478
Registriert: 04.09.2015, 17:35
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Cybermancer » 02.03.2019, 12:38

Kapaun hat geschrieben:
02.03.2019, 12:32
LaLe hat geschrieben:
02.03.2019, 12:27
Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:24
Alleine der Kuppeleiparagraph, shudder.
Wolltest du nicht eh nach Wien ausweichen?
Ich meine mich erinnern zu können, dass mal Indonesien im Gespräch war ...
Da erinnerst du dich falsch.
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

LaLe
Beiträge: 4438
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von LaLe » 02.03.2019, 12:44

Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:37
LaLe hat geschrieben:
02.03.2019, 12:27
Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:24
Alleine der Kuppeleiparagraph, shudder.
Wolltest du nicht eh nach Wien ausweichen?
Sicher werde ich ins FPÖ-Land ziehen. :aua: :aua:
Doch nur um einen vierstelligen Betrag unters dortige Volk zu bringen.

@Kapaun
War es nicht Australien und die wollten ihn nicht?
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Benutzeravatar
Cybermancer
Beiträge: 2478
Registriert: 04.09.2015, 17:35
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Cybermancer » 02.03.2019, 12:49

LaLe hat geschrieben:
02.03.2019, 12:44
Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:37
LaLe hat geschrieben:
02.03.2019, 12:27
Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:24
Alleine der Kuppeleiparagraph, shudder.
Wolltest du nicht eh nach Wien ausweichen?
Sicher werde ich ins FPÖ-Land ziehen. :aua: :aua:
Doch nur um einen vierstelligen Betrag unters dortige Volk zu bringen.

@Kapaun
War es nicht Australien und die wollten ihn nicht?
Tja, dass nennt man Urlaub.

Und genau: https://www.youtube.com/watch?v=-PUdJ_Rrbpk
Die wollte ich nicht.
Zuletzt geändert von Cybermancer am 02.03.2019, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 7775
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Kapaun » 02.03.2019, 12:49

Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:38
Kapaun hat geschrieben:
02.03.2019, 12:32
LaLe hat geschrieben:
02.03.2019, 12:27
Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:24
Alleine der Kuppeleiparagraph, shudder.
Wolltest du nicht eh nach Wien ausweichen?
Ich meine mich erinnern zu können, dass mal Indonesien im Gespräch war ...
Da erinnerst du dich falsch.
Stimmt, an der Stelle ging es nur ganz allgemein darum, was man auf Bali vom Strand aus alles IT-mäßig machen kann ... :har:
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 7775
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Kapaun » 02.03.2019, 12:50

LaLe hat geschrieben:
02.03.2019, 12:44
Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:37
LaLe hat geschrieben:
02.03.2019, 12:27
Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:24
Alleine der Kuppeleiparagraph, shudder.
Wolltest du nicht eh nach Wien ausweichen?
Sicher werde ich ins FPÖ-Land ziehen. :aua: :aua:
Doch nur um einen vierstelligen Betrag unters dortige Volk zu bringen.

@Kapaun
War es nicht Australien und die wollten ihn nicht?
Ja, mit Australien war auch mal irgendwas. Aber die sind ja Adenauer weitaus näher als das heutige Deutschland ...
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

LaLe
Beiträge: 4438
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von LaLe » 02.03.2019, 12:51

Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:49
Tja, dass nennt man Urlaub.
Du machst gerne Urlaub in Ländern in denen du nie nicht leben wolltest?
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 7775
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Kapaun » 02.03.2019, 12:54

ROFLMAO!!!
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

Benutzeravatar
Mi.Go
Beiträge: 4481
Registriert: 14.08.2015, 09:52
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Mi.Go » 02.03.2019, 12:54

Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:24
Ich persönlich bin den 68'er dankbar, dass sie mich davor bewahrt haben, in einer Gesellschaft nach den Vorstellungen Konrad Adenauers groß zu werden.

Alleine der Kuppeleiparagraph, shudder.
....
Ich fürchte da überschätzt Du die 68'er (zumindest die "politischen 68'er)
...
In der Bundesrepublik wurde durch die Große Strafrechtsreform von 1969 mit Geltung ab 1. April 1970 die Aberkennung der bürgerlichen Ehrenrechte abgeschafft
und die Gefängnis- und Zuchthausstrafe durch Freiheitsstrafe von grundsätzlich gleicher Dauer ersetzt,
die Mindeststrafe für die schwere Kuppelei aber auf sechs Monate gesenkt.
Seit 1973 ist im § 180 (neue Fassung) nur noch die Kuppelei mit unter 16-Jährigen als Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger
unter Strafe gestellt und mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe bedroht.
...
https://de.wikipedia.org/wiki/Kuppelei#Gesetzesreform
Die neue Jugendkultur (Beatles, Stones etc.) dürfte mehr Einfluß auf die Gesetzesänderungen gehabt haben,
als irgendwelche politischen Utopisten. :P

Ich glaub' ich kann das beurteilen,
ich war nämlich live dabei. :blush:
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Antworten