OT Ausgelagert

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 9186
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Kapaun » 02.03.2019, 12:57

Uiiii! Hattest du Groupies?
"The universe is probably littered with the one-planet graves of cultures which made the sensible decision that there's no good reason to go into space - each discovered and remembered by those who made the irrational decision.”
(Randall Munroe)

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 9186
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Kapaun » 02.03.2019, 13:00

Mi.Go hat geschrieben:
02.03.2019, 12:54
Cybermancer hat geschrieben:
02.03.2019, 12:24
Ich persönlich bin den 68'er dankbar, dass sie mich davor bewahrt haben, in einer Gesellschaft nach den Vorstellungen Konrad Adenauers groß zu werden.

Alleine der Kuppeleiparagraph, shudder.
....
Ich fürchte da überschätzt Du die 68'er (zumindest die "politischen 68'er)
...
In der Bundesrepublik wurde durch die Große Strafrechtsreform von 1969 mit Geltung ab 1. April 1970 die Aberkennung der bürgerlichen Ehrenrechte abgeschafft
und die Gefängnis- und Zuchthausstrafe durch Freiheitsstrafe von grundsätzlich gleicher Dauer ersetzt,
die Mindeststrafe für die schwere Kuppelei aber auf sechs Monate gesenkt.
Seit 1973 ist im § 180 (neue Fassung) nur noch die Kuppelei mit unter 16-Jährigen als Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger
unter Strafe gestellt und mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder Geldstrafe bedroht.
...
https://de.wikipedia.org/wiki/Kuppelei#Gesetzesreform
Die neue Jugendkultur (Beatles, Stones etc.) dürfte mehr Einfluß auf die Gesetzesänderungen gehabt haben,
als irgendwelche politischen Utopisten. :P

Stimmt. Irgendwelche Utopisten hatten nämlich eher Orgasmusschwierigkeiten. Und zwar war es konkret entweder Kunzelmann oder Langhans:
https://de.wikiquote.org/wiki/Orgasmus
"The universe is probably littered with the one-planet graves of cultures which made the sensible decision that there's no good reason to go into space - each discovered and remembered by those who made the irrational decision.”
(Randall Munroe)

Laurin
Beiträge: 5818
Registriert: 13.08.2015, 03:40
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Laurin » 02.03.2019, 13:06

Kjeldahl hat geschrieben:
02.03.2019, 10:49
...Bzgl. Unserer "technischen Möglichkeiten" ...
Sie hat zu einer Bevölkerungsexplosion geführt und auch sonst erst zu den Problemen geführt, von denen Du denkst, dass wir sie damit beseitigen hätten können. ...
Ah ja - deswegen kam es bekanntlich auch gerade in hochindustrialisierten Ländern wie Deutschland zu einer Bevölkerungsexplosion - weil die Leute sich alle per Internet dateten, in ihren schönen Autos rammelten und durch die Handystrahlung die Verhütung versagte.
:klatsch:

Ernsthaft: Könnte mich bitte jemand über den Zusammenhang Bevölkerungsexplosion und Technik aufklären? Ich kenne den nicht ...
:rolleyes:

Ich halte so eine Behauptung für genauso 'schlüssig' wie das 'Gewäsch' (ich bediene mich nur mal gefallener Worte) über die heutige reaktionäre 'Konterrevolution', an der die 68er Schuld gewesen sein sollen.

Sorry:
Spoiler
Alles Kappes! :nein:

(Und ja, 'vielleicht kann ein Mod hier mal aufräumen' - schau'mer mal ... ;) )

Benutzeravatar
Mi.Go
Beiträge: 4684
Registriert: 14.08.2015, 09:52
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Mi.Go » 02.03.2019, 13:26

Kapaun hat geschrieben:
02.03.2019, 12:57
Uiiii! Hattest du Groupies?
Zuschauer hatten noch nie Groupies.
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Benutzeravatar
Mi.Go
Beiträge: 4684
Registriert: 14.08.2015, 09:52
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Mi.Go » 02.03.2019, 13:30

Peter hat geschrieben:
02.03.2019, 13:10
Seltsam, ich verbinde die 68er immer mit dem Frühlingsbeginn
und dem Anfang vom Ende einer dunklen Ära. ...
Da ich nur 25Km Luftlienie von der tschechischen Grenze entfernt wohne,
verbinde ich den "Kälteeinbruch" nach dem Prager Frühling
eher mit Angst Bild

Edit:
Das dürfte auch ein Grund für meine Abneigung gegen die 68er sein.
Während die "kommunistischen Brudervölker" quasi vor meiner Haustüre ein Land besetzten,
konnte ich im Fernsehen die Ho-Ho-Ho-Tschi-Minh Rufer "bewundern". :wacko:
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

LaLe
Beiträge: 5572
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von LaLe » 04.03.2019, 12:58

Ist Kapaun nicht Hausmann und seine Frau geht schaffen?
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Benutzeravatar
Mi.Go
Beiträge: 4684
Registriert: 14.08.2015, 09:52
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Mi.Go » 04.03.2019, 12:59

giffi marauder hat geschrieben:
04.03.2019, 12:50
Kapaun hat geschrieben:
03.03.2019, 01:56
Nun, wenn wir schon darüber sprechen: Eigentlich bin ich ja für ein Dreiklassenwahlrecht - je nach Lebenssumme der Steuerzahlungen ... :har:
... :gruebel:
Und Frauen natürlich zurück an den Herd.
Dann hat sich "das" Problem auch erledigt. :preif:
Ich glaub' nicht, daß Kapaun seinen Arbeitsplatz verlassen will. :unsure:

Allerdings bin ich auch kein Gedankenleser, :blush:
wie so mancher hier.
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 9186
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Kapaun » 04.03.2019, 13:01

Mein Herd gehört mir! Meine Frau wird aus der Küche gescheucht, während ich koche ... :har:
"The universe is probably littered with the one-planet graves of cultures which made the sensible decision that there's no good reason to go into space - each discovered and remembered by those who made the irrational decision.”
(Randall Munroe)

Benutzeravatar
Mi.Go
Beiträge: 4684
Registriert: 14.08.2015, 09:52
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Mi.Go » 04.03.2019, 13:09

Bei einem Kapaun u. einem Herd hab' ich immer ein Problem. :blush:
Spoiler
Gehört er vor, auf oder in den Herd ? Bild
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 9186
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von Kapaun » 04.03.2019, 13:13

Kommt aufs Gewicht an ... :har:
"The universe is probably littered with the one-planet graves of cultures which made the sensible decision that there's no good reason to go into space - each discovered and remembered by those who made the irrational decision.”
(Randall Munroe)

LaLe
Beiträge: 5572
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Klima oder kein Klima?

Beitrag von LaLe » 04.03.2019, 13:15

Geflügel und Schweinehaxen sind das, wo ich mit dem Fett ganz gut klar komme. Es muss halt heiß und weitestgehend flüssig sein.
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Antworten