Forums-Regeln

Boardregeln - Nettiquette - Allgemeine Infos
Antworten
Admin
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: 11.08.2015, 15:23

Forums-Regeln

Beitrag von Admin » 11.08.2015, 17:14

1) Selbstverständnis des Forums:

Dieses Forum steht zur Erörterung und niveauvollen Diskussion allgemeiner politischer Fragen und Ereignisse zur Verfügung. Wir verstehen uns als neutrale Plattform auf der Basis der demokratischen Grundwerte, und sehen Humanismus, Freiheit, Gleichberechtigung, friedliche Völkerverständigung und die Würde des Menschen als hohe Güter.

Volksverhetzende rassistische oder fremdenfeindliche Inhalte sowie links- oder rechtsextreme Beiträge sind deshalb nicht gestattet.

Dieses Forum ist auch keine Plattform für Parteienwerbung oder Missionierungen religiöser Gruppen, sondern möchte die freie Meinung des Einzelnen im Rahmen der gegebenen Regeln frei zu Wort kommen lassen.

Unterschiedliche Meinungen sind kein Anlaß für Disrespekt oder gegenseitige Verächtlich-Machung oder sonstige verletzende persönliche Angriffe - wir erwarten einen vernünftigen Umgang untereinander.


2) Allgemeine Nettiquette:

Die Meinungen der anderen User sollten zur Diskussion anregen und nicht zur Herabsetzung der betreffenden Person, auch wenn sie sich in eine grundsätzlich andere Richtung als die eigene bewegt. Gedanken, Gefühle, Eindrücke oder Meinungen des Einzelnen sind als gleichwertig zu betrachten, unabhängig von Alter, Bildung, Zahl der Beiträge, usw...

Bitte Vorsicht bei ironischen oder sarkastischen Beiträgen. Die geschriebene Sprache kann sehr schnell zu Missverständnissen führen, trotz der Einsatzes von Smilies. Daher hier besondere Sorgfalt walten lassen.

Persönliche Angriffe (Flaming), Diffamierungen oder Beleidigungen werden nicht geduldet. Häufen sich diese durch Einzelne, kann dies zu einer Ermahnung, Verwarnung, temporären oder dauerhaften Sperre der betreffenden User führen.

Bitte nicht schreien! Beiträge in GROSSBUCHSTABEN verstoßen gegen die Netiquette und sind im Normalfall nicht erwünscht.

Die Wortwahl sollte sorgsam erfolgen, da sie viel über den Schreiber aussagt und sein Bild anderen gegenüber prägt.


3) Verboten sind:
  • Das Anbringen von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen (Symbole, Grußformeln, Parolen, Abzeichen, usw.), sowie die Verlinkung zu Internetseiten mit derartigem Inhalt.

    Pornografische, sexistische, obszöne, sittenwidrige, gewaltverherrlichende, menschenverachtende und das religiöse Empfinden Anderer verletzende Themen und Beiträge, sowie die Verlinkung auf solche Seiten.
    Bitte bedenkt, dass in diesem Forum sowohl jugendliche als auch volljährige Nutzer unterwegs sind.

    Ehrverletzende, demagogische Inhalte bzw. Inhalte, durch die andere Nutzer bedrängt, bedroht oder in sonstiger Weise in ihrer persönlichen Integrität angegriffen werden oder werden könnten. Dies betrifft im Besonderen die Themen Religionen, Glaubensgemeinschaften und Weltanschauungen.

    Aufrufe zur Volksverhetzung und Rassismus sowie jeglicher Versuch, diese Taten zu verharmlosen.

    Beiträge, die zu einer Straftat aufrufen (Konsum von illegalen Drogen, Raubkopien, Kettenbriefe usw.) oder die eine Straftat beinhalten, sowie Verstöße gegen das geltende Recht der Bundesrepublik Deutschland.

    Anleitungen zum Vervielfältigen von Software aller Art (Spiele, Programme, das Kopieren von Videos/DVD), Tipps zum illegalen Downloaden von Musik, Dokumenten mit urheberrechtlich geschütztem Material, fremdem geistigem Eigentum usw.) und/oder die Verlinkung zu den entsprechenden Internetseiten.
    Kommerzielle Werbung.

4) Unerwünscht sind:
  • Off-Topic-Beiträge (massives Schinden/Spammen usw.) in den On-Topic-Foren. Ein gelegentliches Abgleiten einer Diskussion in andere Bereiche ist nicht zu vermeiden und daher selbstverständlich auch nicht zu beanstanden. Ggf. werden Off-Topic-Beiträge dann von den Moderatoren abgetrennt und in einen eigenen Thread verschoben (während des Verschiebens kann es aus technischen Gründen dann zu kurzzeitigen temporären Thread-Schliessungen kommen).

    So genannte Crosspostings , mehrere Themen in den verschiedenen Unterforen mit gleichem Inhalt.

    Beiträge, die einen anderen Benutzer vorsätzlich provozieren, um ihn zu einer Regelverletzung zu animieren.

    Signaturen und Avatare mit extremem politischen und/oder pornografischen Inhalt sind im Forum nicht erwünscht und dürfen vom Moderatoren-Team gelöscht werden (s.u.).

    Eingetragene Warenzeichen und Namen von Prominenten oder allgemein bekannten Straftätern oder verurteilten oder allgemein geächteten Personen der Zeitgeschichte sind als Username/Nick nicht erwünscht.
    Spendenaufrufe

5) Sonstige Regeln

Thread-Eröffnungen
Thread-Titel sollten wertneutral das Diskussionsthema wiedergeben, aber nicht selbst schon Wertungen vorwegnehmen. Die Diskussionsteilnehmer werden sich ihre eigenen Meinungen aufgrund der Diskussionsbeiträge schon selbst bilden. Beispiel:
- falsch: Der verderbliche Einfluss der Religion XYZ
- richtig: Diskussionen zu Religion XYZ
Die Moderatoren haben das Recht, Thementitel in diesem Sinne ggf. zu korrigieren.

Postings
Ein Posting sollte möglichst einen sinnvollen Inhalt haben, der zum jeweiligen Thema passt. Wenn Zitate oder Links einstellt werden, sollte ein erklärender Text dazu geschrieben werden was man damit eigentlich sagen will. Unerwünscht ist, durch Kommentierung jeden Postings oder durch eine möglichst große Anzahl von Postings (Floodpostings) zu versuchen, eine Art Meinungsführerschaft oder immer das letzte Wort zu bekommen. Qualität geht klar vor Quantität.

Links
Links dürfen nur zu Seiten gesetzt werden, die keine illegalen oder verhetzende oder diskriminierenden Inhalte enthalten, die den Forenregeln widersprechen. Wir möchten auch keine reine Parteienwerbung in verlinkter Form - Links zu Parteien oder Parteinahen Seiten sind (unabhängig von der politischen Ausrichtung) nur dann erlaubt, wenn ein im Beitrag besprochener Inhalt damit dokumentiert werden soll.

Links sollten vor allem zur Untermauerung der eigenen Meinung im verfassten Beitrag dienen, und nicht einfach nur - kaum oder gar nicht kommentiert - gepostet werden. Mit Links zu Kommentarseiten bitte sparsam umgehen, besser ist immer, die eigene Meinung selbst zu formulieren.

Links zu reinen Werbezwecken sind ebenfalls nicht erlaubt.

Avatare
Bei der Verwendung von Bildavataren ist sicherzustellen, dass kein Copyright-Verstoß vorliegt - ggf. ist die Erlaubnis des Rechteinhaber einzuholen. Avatare mit Bezügen zu zweifelhaften Personen der Zeitgeschichte oder mit pornografischen oder sonstwie anstössigen Inhalten sind nicht erlaubt.

Signaturen
Signaturen sind erlaubt, dabei müssen aber folgende Regeln eingehalten werden:
Eine Signatur darf nur max. 3-zeilig sein, bei einer Schriftgröße von max. 2.
Eine Signatur darf keine Links zu Seiten mit parteipolitischen, religiösen, illegalen, gewaltverherrlichenden, links- oder rechtsextremen oder pornografischen Seiten oder zu kommerzieller Werbung enthalten. Eine Signatur darf keine Angriffe auf andere User oder gegen die Forenregeln verstoßende Inhalte beinhalten. Wenn ein Zitat verwendet wird, muss der Urheber genannt werden (Zitate unterliegen auch dem Urheberrecht. Die Schutzfrist liegt im Regelfall bei 70 Jahre nach dem Tod des Autors). Die Moderatoren sind berechtigt, zweifelhafte Signaturen zu entfernen.

Schutz von persönlichen Daten
Persönliche Daten oder die Inhalte privater Nachrichten dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung der Betroffenen nicht öffentlich gemacht werden.

Copyright und Urheberrechte
Beim Einfügen von Inhalten anderer Seiten (z.B. Bilder, Videos, Texte) muss sichergestellt sein, dass damit kein Verstoß gegen etwaige Copyright- und Urheberechte begangen wird. Ist dies nicht sichergestellt, darf nur per Link auf Inhalte anderer Seiten verwiesen werden. Bei Zitaten sind die gesetzlichen Regelungen zu beachten.

Sonstiges
Im Essen + Trinken - Bereich wegen Urheberrecht keine Fremdrezepte von gewerblichen Seiten oder Verlagen einstellen.

Mehr Infos zum richtigen Zitieren siehe z.B.:
http://rechtsanwalt-schwenke.de/texte-r ... heckliste/

Antworten