Situation im PR-Forum

Erstauflage, NEO und Anderes
Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 1691
Registriert: 09.01.2016, 15:52
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Lady Morgana » 04.10.2018, 12:46

Ich glaube eher, dass das Forum dann ganz abgeschafft wird.
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 6340
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Kapaun » 04.10.2018, 14:44

Jo. Wozu sollte ein Neustart gut sein?
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

Laurin
Beiträge: 4021
Registriert: 13.08.2015, 03:40
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Laurin » 04.10.2018, 20:08

Vivian-von-Avalon hat geschrieben:
04.10.2018, 09:26
Lady Morgana hat geschrieben:
03.10.2018, 22:33
DAS könnte tatsächlich ein Grund sein zu sagen: Weg mit dem Forum!
Was im Moment vielleicht noch nicht einmal die schlecheste Lösung wäre ... um dann wieder mit einem komplett neuen zu starten ... ein absoluter Schnitt und Neuanfang.
Hm... ich hätte ja eigentlich die gleiche Frage wie Kapaun.

Aber wieso auf etwas warten was wahrscheinlich sowieso niemals so kommt wie man es sich wünscht. Nimm die Dinge in die eigene Hand, mache ein eigenes Forum auf, und lad' alle Gebannten und Geflüchteten dahin ein. Ich hätte auch schon einen Namensvorschlag: "EDEN II - PR-Fanforum" ...

:-)

Benutzeravatar
Kjeldahl
Beiträge: 1042
Registriert: 05.10.2016, 10:28
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Kjeldahl » 01.11.2018, 21:56

Jetzt haben sie aus dem Forum auch noch den Nicht-PR Bereich entfernt :( :(
Ersatzlos... Mist.
Klar, dem Verlag gehört das Forum. Aber ein wenig mehr als "nur" PR im Forum zu halten, wird doch wohl kaum geschäftsschädigend sein.
Das PR-Forum ist nun endgültig langweilig.

Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 1691
Registriert: 09.01.2016, 15:52
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Lady Morgana » 01.11.2018, 22:28

Also wenn Du den Offtopic-Bereich meinst, ich sehe den noch. Hattest Du Dich vielleicht nicht angemeldet? Dann sieht man nämlich einige Bereiche tatsächlich nicht mehr.
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Benutzeravatar
Kjeldahl
Beiträge: 1042
Registriert: 05.10.2016, 10:28
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Kjeldahl » 01.11.2018, 23:03

Lady Morgana hat geschrieben:
01.11.2018, 22:28
Also wenn Du den Offtopic-Bereich meinst, ich sehe den noch. Hattest Du Dich vielleicht nicht angemeldet? Dann sieht man nämlich einige Bereiche tatsächlich nicht mehr.
Aha... danke. Stimmt; wenn ich mich anmelde, sehe ich den Offtopic-Berecih wieder. Das Verhalten hat sich damit dann wohl immerhin verändert.
Glücklicherweise aber wurde nicht noch ein Bereich gelöscht. Puh.

LaLe
Beiträge: 3308
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von LaLe » 01.11.2018, 23:14

Von den neuen Mods hat man bislang aber nichts gehört. :gruebel:
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 1691
Registriert: 09.01.2016, 15:52
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Lady Morgana » 01.11.2018, 23:21

Tja, die Suche scheint sich ziemlich schwer zu gestalten. Vielleicht will ja keiner mehr. Wäre kein gutes Zeichen.
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Benutzeravatar
Vivian-von-Avalon
Beiträge: 111
Registriert: 24.06.2018, 14:33
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Vivian-von-Avalon » 01.11.2018, 23:37

Lady Morgana hat geschrieben:
01.11.2018, 23:21
Tja, die Suche scheint sich ziemlich schwer zu gestalten. Vielleicht will ja keiner mehr. Wäre kein gutes Zeichen.
Nein, wäre es wirklich nicht.
Könnte ich aber verstehen.
Denn sehr viele Foristen, die wirklich engagiert waren, sind entweder gesperrt worden oder gegangen. Aus ihrem Kreis hätten sich sicherlich neue und gute Mods finden lassen.
Vielleicht zeigt sich jetzt, dass man die falschen ausgeschlossen hat. ;)
Tue, was Du willst, solange Du niemandem damit schadest.
Aufgeben ist nicht genehmigt!

Benutzeravatar
Richard
Beiträge: 1063
Registriert: 02.01.2016, 18:06
Wohnort: *.at
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Richard » 02.11.2018, 01:29

So leichtfertig sperrt man "drüben" im PR Forum auch keine User - sprich da gab es wohl auch entsprechende Gründe dafür (Nichteinhaltung der Regeln, persönliche Streitereien, selber herausgeforderte Sperren, ...).
Ich bezweifle, dass die dann auch gute Mods geworden wären.
Tja und dann gilt wohl auch bei Foren, dass besonders engagierte Foristen nicht zwangsläufig gute Mods wären (so ein ähnliches Phänomen bezeichnet auch das Peter-Prinzip .).

Benutzeravatar
Richard
Beiträge: 1063
Registriert: 02.01.2016, 18:06
Wohnort: *.at
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Richard » 02.11.2018, 01:38

Kjeldahl hat geschrieben:
01.11.2018, 23:03
Lady Morgana hat geschrieben:
01.11.2018, 22:28
Also wenn Du den Offtopic-Bereich meinst, ich sehe den noch. Hattest Du Dich vielleicht nicht angemeldet? Dann sieht man nämlich einige Bereiche tatsächlich nicht mehr.
Aha... danke. Stimmt; wenn ich mich anmelde, sehe ich den Offtopic-Berecih wieder. Das Verhalten hat sich damit dann wohl immerhin verändert.
Glücklicherweise aber wurde nicht noch ein Bereich gelöscht. Puh.
Das ist jedenfalls eine Einstellung betreffend der Sichtbarkeit diverser Subtopics im PR Forum. Auch wir haben hier einige Bereiche, die man nur sieht, wenn man angemeldet ist.
Scheinbar (ich habe das selber nicht ausprobiert) hat sich im PR Forum auch das Verhalten der Suchfunktion etwas verändert. Das klingt eher mal nach einer Folge eines Updates.

Benutzeravatar
Cybermancer
Beiträge: 1842
Registriert: 04.09.2015, 17:35
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Cybermancer » 02.11.2018, 21:34

Ich fand das Vorgehen gegenüber Heribert Seufert voll überzogen!
It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
https://www.youtube.com/watch?v=WiMwVlpD-GU

Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 1691
Registriert: 09.01.2016, 15:52
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Lady Morgana » 02.11.2018, 22:20

Ich bin hin und her gerissen. Einerseits verstehe ich Dich, Cy. Manchmal hatte ich das Gefühl, er wurde bewusst provoziert, damit die Mods ihn endlich sperren.

Andererseits hat er aber auch selber polemisiert.

Mir gefällt die Sache trotzdem nicht, weil ich halt das Gefühl habe, dass er bewusst in eine Falle gelockt wurde und ... er war gerade im Urlaub, hatte niemanden mehr provoziert in dieser Zeit und dann kommt dieser Hammer. Fand ich nicht in Ordnung.
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Benutzeravatar
Vivian-von-Avalon
Beiträge: 111
Registriert: 24.06.2018, 14:33
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Vivian-von-Avalon » 02.11.2018, 23:54

Cybermancer hat geschrieben:
02.11.2018, 21:34
Ich fand das Vorgehen gegenüber Heribert Seufert voll überzogen!
Nicht nur ihm gegenüber!
Tue, was Du willst, solange Du niemandem damit schadest.
Aufgeben ist nicht genehmigt!

Benutzeravatar
Vivian-von-Avalon
Beiträge: 111
Registriert: 24.06.2018, 14:33
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Situation im PR-Forum

Beitrag von Vivian-von-Avalon » 02.11.2018, 23:58

Lady Morgana hat geschrieben:
02.11.2018, 22:20
Ich bin hin und her gerissen. Einerseits verstehe ich Dich, Cy. Manchmal hatte ich das Gefühl, er wurde bewusst provoziert, damit die Mods ihn endlich sperren.

Andererseits hat er aber auch selber polemisiert.

Mir gefällt die Sache trotzdem nicht, weil ich halt das Gefühl habe, dass er bewusst in eine Falle gelockt wurde und ... er war gerade im Urlaub, hatte niemanden mehr provoziert in dieser Zeit und dann kommt dieser Hammer. Fand ich nicht in Ordnung.
NIcht nur er. Ich finde es zumindest sehr schlechten Stil, wenn man jemanden sperrt oder das komplette Forum über Foristen reden (= schreiben) lässt, ohne dass diese dazu Stellung nehmen können (= sich wehren). So etwas macht man einfach nicht. Und das hat absolut nichts mit der Toleranz mehr u tun, die doch ein Grundpfeiler unserer Serie sein soll.
Tue, was Du willst, solange Du niemandem damit schadest.
Aufgeben ist nicht genehmigt!

Antworten