Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Allgemeines zur Perry Rhodan- und Neo-Serie
Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 2032
Registriert: 09.01.2016, 15:52
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von Lady Morgana » 28.11.2018, 21:49

Wenn Du das mal nicht irgendwann bereust, Cybermancer. So radikal würde ich nicht vorgehen, man weiß ja nie.

Was habt Ihr eigentlich alle gegen einen Reset? Wenn ein Zyklus Mist war, ist der doch prima. :preif:
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 8883
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von Kapaun » 28.11.2018, 22:28

<----- Hat gar nix gegen einen Reset.
"The universe is probably littered with the one-planet graves of cultures which made the sensible decision that there's no good reason to go into space - each discovered and remembered by those who made the irrational decision.”
(Randall Munroe)

LaLe
Beiträge: 5190
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von LaLe » 28.11.2018, 22:45

Ich hatte/habe ein Problem mit dem inhärenten Reset.
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 2032
Registriert: 09.01.2016, 15:52
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von Lady Morgana » 28.11.2018, 22:49

Jetzt hab ich extra bei Google nachgelesen wegen der Inhärenz und kann trotzdem nix damit anfangen in diesem Zusammenhang. :???:
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

LaLe
Beiträge: 5190
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von LaLe » 28.11.2018, 22:54

:blush:

Ich hatte/habe ein Problem damit, dass jeder Zyklus mit einem Reset endet(e).
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 2032
Registriert: 09.01.2016, 15:52
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von Lady Morgana » 28.11.2018, 23:08

Ach so, okay, das ist dann tatsächlich ein bisschen viel.
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

LaLe
Beiträge: 5190
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von LaLe » 29.11.2018, 00:19

Habe ich das richtig mitbekommen, es soll in Kürze eine SOL-Miniserie geben? :wub:

Dann hätte ich jetzt einen ganz heissen Kandidaten für den Serienmythos mit dem man sich künftig befassen will. Der hätte dann mit dem Mythos Erde nicht viel zu tun.
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Laurin
Beiträge: 5596
Registriert: 13.08.2015, 03:40
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von Laurin » 29.11.2018, 00:42

Yep - und den Verdacht hatte ich auch. :yes:

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 8883
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von Kapaun » 29.11.2018, 01:32

LaLe hat geschrieben:
28.11.2018, 22:54
:blush:

Ich hatte/habe ein Problem damit, dass jeder Zyklus mit einem Reset endet(e).
Gut, damit hätte ich auch eins ...
"The universe is probably littered with the one-planet graves of cultures which made the sensible decision that there's no good reason to go into space - each discovered and remembered by those who made the irrational decision.”
(Randall Munroe)

Frank Chmorl Pamo
Beiträge: 17
Registriert: 03.09.2018, 10:08
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von Frank Chmorl Pamo » 29.11.2018, 14:25

Ich weiß nicht so recht, was die Einzelnen hier unter einem "Reset" verstehen.
Wäre das Heft 2900 auch ein "Reset" gewesen?
Soll sich zukünftig die Handlung des neuen Zyklus nahtlos dem des Vorgängers anschließen?
Ich empfand von der Frequenzmonarchie bis 2899 einen Daueralarmismus, wo ich doch das bisherige auchmal gerne hätte Sacken lassen. Ja, ich empfand den Auftakt mit Kantiran als angenehm.
Soll es nun so weitergehen mit einem "Sturz" von 2999 nach 3000 und darüber hinaus?
Ich empfand das Ende des Sternenozeans als Reset.

LaLe
Beiträge: 5190
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von LaLe » 29.11.2018, 14:39

Das war nur der übelste von allen.
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 2032
Registriert: 09.01.2016, 15:52
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von Lady Morgana » 29.11.2018, 18:15

@LaLe und Laurin: Na dann verratet doch mal, woran Ihr denkt. ;)
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 2032
Registriert: 09.01.2016, 15:52
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von Lady Morgana » 29.11.2018, 18:17

Also unter Reset hab ich immer verstanden, dass alles, was bis zum letzten Heft geschah, keine Auswirkungen hatte und man so weiter gemacht hat, als wäre gar nix geschehen. Oder hab ich das jetzt falsch verstanden?
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Benutzeravatar
Lady Morgana
Beiträge: 2032
Registriert: 09.01.2016, 15:52
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von Lady Morgana » 29.11.2018, 18:17

Also unter Reset hab ich immer verstanden, dass alles, was bis zum letzten Heft geschah, keine Auswirkungen hatte und man so weiter gemacht hat, als wäre gar nix geschehen. Oder hab ich das jetzt falsch verstanden?
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt! ;)

Tiberius
Beiträge: 58
Registriert: 04.11.2018, 12:31
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Diskussion zur aktuellen PR-Erstauflage

Beitrag von Tiberius » 29.11.2018, 19:45

LaLe hat geschrieben:
29.11.2018, 00:19
Habe ich das richtig mitbekommen, es soll in Kürze eine SOL-Miniserie geben? :wub:

Dann hätte ich jetzt einen ganz heissen Kandidaten für den Serienmythos mit dem man sich künftig befassen will. Der hätte dann mit dem Mythos Erde nicht viel zu tun.
Laut dem Programm zur Veranstaltung in München, auf der der Band 3000 präsentiert werden soll, scheint es eine SOL-Mini-Serie zu geben.
Hier zum Download des Programms: https://perry-rhodan.net/sites/default/ ... nd3000.pdf
Was hier für ein Schatz zu finden ist ...

Antworten