Wohin mit den ganzen Büchern?

Erstauflage, NEO und Anderes
Antworten
LaLe
Beiträge: 3365
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Wohin mit den ganzen Büchern?

Beitrag von LaLe » 04.12.2018, 15:11

Ich habe ein akutes Platzproblem und gebe daher große Teile meiner Bibliothek ab.
Im "anderen Forum" findet ihr mich hier -> https://forum.perry-rhodan.net/viewtopi ... 24#p633390

Aktuell habe ich raussortiert
  • Jupiter
    Eastside 1-3 (entspricht den Silberbänden 18-20)
    Plophos 1-4 (die Lücke zwischen den Silberbänden 20 und 21)
    Der Schwarm 1-9 (entspricht den Silberbänden 55-63)
    Autorenbibliothek 1-5 ("Silberbände")
    Das Rote Imperium 1-3
    Atlan Lepso 1-3
    Atlan Rudyn 1-3
    Atlan Illochim 1-3
    Atlan Rico
    Atlan Monolith 1-6
    Atlan Höllenwelt 1-3
    Atlan Marasin 1-3
    Atlan Polychora 1-3
    Silberbände 81-83, 89, 96-98, 100-102, 104
und serienfremd
  • Das Lied von Eis und Feuer 1-8 (Übersetzung ohne überflüssige Eindeutschungen)
    Tad Williams - Otherland 1-4 (etwas zerlesen).
Bei den Paperbacks (Eastside, Plophos, Schwarm) haben die Rücken in der Mitte einen durchgehenden Knick - leicht leseunfreundliches Format - ansonsten sind die Bücher in der Regel einmal gelesen und für diesen Zweck absolut noch brauchbar.

Ich will hiermit keine Reichtümer erwerben, für die Tonne wären mir die Bücher aber zu schade und im Bücherschrank vergammeln sollen die auch nicht.

Bei Interesse schreibt mir eine PN.
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 6373
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Wohin mit den ganzen Büchern?

Beitrag von Kapaun » 04.12.2018, 15:27

Leider plagt mich dasselbe Problem wie dich: Platzmangel. Weshalb wir bei Neuerwerbungen inzwischen so weit wie möglich auf eBooks umgestiegen sind. Aber wenn ich am Wochenende endlich fett im Lotto gewinne, schicke ich dir die PN ... :hm:
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

LaLe
Beiträge: 3365
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Wohin mit den ganzen Büchern?

Beitrag von LaLe » 04.12.2018, 15:53

Definiere "fett".

Oder spielst du etwa gar nicht und willst mich nur foppen? ;)
Zuletzt geändert von LaLe am 04.12.2018, 16:06, insgesamt 1-mal geändert.
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

LaLe
Beiträge: 3365
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Wohin mit den ganzen Büchern?

Beitrag von LaLe » 04.12.2018, 16:06

Und falls wer an Comics interessiert ist (DC), hier findet er etwas von dem was ich abgeben möchte -> https://www.paninishop.de/forum/index.p ... dinos-bat/
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Benutzeravatar
Kapaun
Beiträge: 6373
Registriert: 14.08.2015, 02:59
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Wohin mit den ganzen Büchern?

Beitrag von Kapaun » 04.12.2018, 16:30

LaLe hat geschrieben:
04.12.2018, 15:53
Definiere "fett".

Oder spielst du etwa gar nicht und willst mich nur foppen? ;)
Fett = achtstellig. :-) Dann kaufe ich unsere Wohnung und die Nachbarwohnung gleich mit. Ein Teil der Nachbarwohnung wird dann Bibliothek, ein zweites Arbeitszimmer kommt dazu, hm, ein Wanddurchbruch zum Wechseln, ein Klamottenzimmer für meine Frau ...
Ja, das passt doch ...
"I would challenge you to a battle of wits but I see you are unarmed."
(William Shakespeare)

giffi marauder
Beiträge: 2635
Registriert: 26.08.2015, 13:56

Re: Wohin mit den ganzen Büchern?

Beitrag von giffi marauder » 05.12.2018, 14:44

LaLe hat geschrieben:
04.12.2018, 15:11
Ich habe ein akutes Platzproblem und gebe daher große Teile meiner Bibliothek ab.
Im "anderen Forum" findet ihr mich hier -> https://forum.perry-rhodan.net/viewtopi ... 24#p633390

Aktuell habe ich raussortiert
  • Jupiter
    Eastside 1-3 (entspricht den Silberbänden 18-20)
    Plophos 1-4 (die Lücke zwischen den Silberbänden 20 und 21)
    Der Schwarm 1-9 (entspricht den Silberbänden 55-63)
    Autorenbibliothek 1-5 ("Silberbände")
    Das Rote Imperium 1-3
    Atlan Lepso 1-3
    Atlan Rudyn 1-3
    Atlan Illochim 1-3
    Atlan Rico
    Atlan Monolith 1-6
    Atlan Höllenwelt 1-3
    Atlan Marasin 1-3
    Atlan Polychora 1-3
    Silberbände 81-83, 89, 96-98, 100-102, 104
und serienfremd
  • Das Lied von Eis und Feuer 1-8 (Übersetzung ohne überflüssige Eindeutschungen)
    Tad Williams - Otherland 1-4 (etwas zerlesen).
Bei den Paperbacks (Eastside, Plophos, Schwarm) haben die Rücken in der Mitte einen durchgehenden Knick - leicht leseunfreundliches Format - ansonsten sind die Bücher in der Regel einmal gelesen und für diesen Zweck absolut noch brauchbar.

Ich will hiermit keine Reichtümer erwerben, für die Tonne wären mir die Bücher aber zu schade und im Bücherschrank vergammeln sollen die auch nicht.

Bei Interesse schreibt mir eine PN.
Meine Frau und ich haben im Sommer ca. 500 Romane "entsorgt" (Fachbücher haben wir behalten).
Jede Menge Krimis, SF, Fantasy und sonst. Belletristik.
Kistenweise in die Fundgrube bei der Rifa (Arbeitsloseninitiative), die verkaufen od. verschenken die dann weiter.
Tw. hatte ich diese Bücher seit 40 Jahren und mind. 5 x umgesiedelt. :muede:
Und nein, sie fehlen mir nicht. :-D
Nein, das tun sie nicht. :-))
Nein. :-)
:(

Benutzeravatar
Richard
Beiträge: 1073
Registriert: 02.01.2016, 18:06
Wohnort: *.at
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Wohin mit den ganzen Büchern?

Beitrag von Richard » 12.12.2018, 19:02

Hi,
hat indirekt mit dem Thema zu tun:
es gibt - noch bis heute Mitternacht - eine eBookaktion : das eBook Paket der "Olymp" Miniserie ist zum halben Preis erhältlich.

https://perry-rhodan.net/aktuelles/news ... lben-preis

Die Info hat KNF himself im Verlagsforum gepostet:
https://forum.perry-rhodan.net/viewtopi ... 76#p634924

Und - klar - wer eBooks liest spart dadurch natürlich Platz, der ansonsten für Romane/Bücher verwendet wird (um den Bezug zum Thema herzustellen :-) ).

LaLe
Beiträge: 3365
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Wohin mit den ganzen Büchern?

Beitrag von LaLe » 12.12.2018, 19:45

Was das Medium angeht bin dann wohl ich "der Alte" hier. :-))
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Antworten