Was hört ihr gerade?

Alles zum Thema Musik
Unani
Beiträge: 230
Registriert: 10.09.2016, 13:26
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Unani » 01.03.2019, 12:54

Manchmal braucht man einfach mal etwas lautes...

Peter
Beiträge: 1004
Registriert: 15.10.2015, 16:51
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Peter » 03.03.2019, 00:02

Ich gehe relativ oft zu Konzerten.
Und dabei ist mein Musikgeschmack gemischt, von Within Temptation oder Nightwish bis zu Deep Purple und Rammstein.
Und war sogar schon (wegen meiner Frau) bei den Pet Shop Boys. Einziger CIS-Mann beim Konzert. :-))

Eine Band, die ich schon immer mal live hören wollte, ist Midnight Oil.
In meinen Australien-Urlauben tourten sie aber immer irgendwo im Rest der Welt.
2002 trennte sich dann die Band, der Sänger Peter Garrett (woher kommt wohl mein Nick hier? :-)) ) ging in die Politik (Minister für Umwelt, Kulturerbe und Kunst).
Tja, da hatte ich dann diesen Traum eigentlich aufgegeben.

Nach 15 Jahren Pause gab es aber ein unerwartetes Comeback.
2017 startete Midnight Oil wiedervereint die Great Circle Tour.
In Deutschland waren die Konzerte schnell ausverkauft, doch in Tschechien gab es noch Tickets.

Im Juli 2017 konnte ich sie dann live sehen, bei Colors of Ostrava.
Ein Open-Air, welches ich uneingeschränkt empfehlen kann.
Super Location (altes Tagebau-Gelände), prima Publikum und sehr moderate Preise.
2017 waren Norah Jones und Imagine Dragons die Headliner, zuvor traten bei Colors u.a. Bob Geldorf, Robert Plant und Iggy Pop auf.

Argh, genug Text. Zwei Videos.



Peter
Beiträge: 1004
Registriert: 15.10.2015, 16:51
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Peter » 03.03.2019, 23:30

Gerade mal im Web gecheckt, Midnight Oil tourt auch dieses Jahr wieder in Europa.
Nun bin ich am Überlegen, ob ich nach Mainz fahre oder nach Gelsenkirchen - oder zum Open Air nach Zottegem/Belgien.
Dort würde ich noch Tears for Fears und Limp Bizkit sehen...

Ok, eine weitere Band, die ich mag: Rammstein.
Zwei mal live gesehen, in Berlin und in Prag.
Die Show ist bombastisch.

Und eigentlich eine Ossi-Band.
Feeling B, die erste Punkband aus der DDR, die eine LP bei Amiga bekam.
Und von der Stasi observiert wurde. :-))
Googlet mal nach "flüstern & SCHREIEN".

Ich habe Feeling B leider nie live gesehen. :(

Christoph „Doom“ Schneider, Paul Landers und Christian „Flake“ Lorenz gründeten dann Rammstein.
Till Lindemann kam später dazu.
„Aljoscha“ Rompe, der Gründer von Feeling B, verstarb leider schon 2000 mit 53 Jahren an einem Asthma-Anfall.

Ok, danke fürs Lesen. Nun zum Hören.

Feeling B:
Rammstein:

Benutzeravatar
Richard
Beiträge: 1711
Registriert: 02.01.2016, 18:06
Wohnort: *.at
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Richard » 04.03.2019, 07:27

Limp Bizkit und Rammstein habe ich beide eher als "Beiwerk" live gesehen: Es gab in Wien 2015 bis 2017 auf der Donauinsel ein "Rock in Vienna" Festival; Limp Bizkit spielten vor Faith no more und Metallica (davor spielten auch einige andere Bands). Von den drei Bands gefielen mir Faith No More am besten (ich bin kein so ausgepräger Metalfan ..) - die hatten auch die ausgefallendste Bühnendeko (sehr, sehr viele Blumen, man glaubt es kaum).

Am Besten fand ich da wie sie da die wohl zu hauf anwesenden Metallicafans auf den Arm nahmen:
Der Leadsänger meinte sowas auf die Art "Wollt ihr es hart? (viele Leute brüllen "jaa"). Wirklich hart? (noch mehr brüllen noch lauter "jaaaaa"). Und dann kam das :-). Das war 2015, erster Tag.

Rammstein spielte 2016 am ersten Tag als Headliner. - Ich war da allerdings primär wegen Apocalyptica dort. Sicher: die Pyrotechnikshow von Rammstein ist beeindruckend. Musikalisch waren aber Apocalyptica für mich interessanter.

Ad "Tears for Fears": Ich wusste nicht, dass es die noch gibt - soweit ich sehe gab es da mal eine längere Pause. Ich kenne von denen nur 2, 3 Nummern, mit denen sie in den 1980igern Hits hatten.

LaLe
Beiträge: 5164
Registriert: 01.09.2015, 15:21
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von LaLe » 04.03.2019, 07:33

Leider ist "Easy" der erfolgreichste Song von Faith No More. Wenn es denn eine ruhige Nummer hätte sein müssen, finde ich "Stripsearch" oder "Evidence" sehr viel schöner.
Die Katze grinste. "Hierzulande ist jeder verrückt. Ich bin verrückt. Auch du bist verrückt."
"Woher weißt du, dass ich verrückt bin?"
"Sonst wärst du nicht hier", antwortete die Katze.
(Lewis Carroll, Alice im Wunderland)

Benutzeravatar
Kjeldahl
Beiträge: 1296
Registriert: 05.10.2016, 10:28
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Kjeldahl » 04.03.2019, 20:11


Benutzeravatar
Richard
Beiträge: 1711
Registriert: 02.01.2016, 18:06
Wohnort: *.at
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Richard » 11.03.2019, 22:49

Und ich habe wieder Porcupine Tree gehoert:

The Joke's on you - ein Song aus der Frühphase der Band als sie eher noch Psychedelic/Art/Prog Rock spielten.

Peter
Beiträge: 1004
Registriert: 15.10.2015, 16:51
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Peter » 18.03.2019, 00:15

Im Moment höre ich Within Temptation.

Im August 2015 konnte ich sie live erleben, im Wasserschloss Klaffenbach in der Nähe von Chemnitz.



Vorband waren übrigens die (super aufspielenden) Gothic-Rocker Lacrimas Profundere, hier im Video:


Benutzeravatar
Richard
Beiträge: 1711
Registriert: 02.01.2016, 18:06
Wohnort: *.at
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Richard » 18.03.2019, 03:09

Porcupine Tree ist eine meiner Lieblingsbands; die Band hat während ihres Bestehens verschiedenste Musikgenres "bedient".
Even Less war wohl lange Zeit und immer wieder mal in ihrem Liveset dabei und Steven Wilson hat die Nummer auch schon in seiner Solokarriere mit im Set gehabt. Allerdings meist in der kürzeren Version des "Stupid Dream" Albums und nicht diese Langversion mit ca. 14 Minunten :). Aber diese lange Version gefällt mir auch recht gut.

Benutzeravatar
Cybermancer
Beiträge: 3045
Registriert: 04.09.2015, 17:35
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Cybermancer » 22.03.2019, 15:36

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
Lasst uns Kohle zusammenlegen, die Kronen-Zeitung kaufen und die Meinungsmacht in Österreich übernehmen. :) :)

Benutzeravatar
Richard
Beiträge: 1711
Registriert: 02.01.2016, 18:06
Wohnort: *.at
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Richard » 24.03.2019, 23:58

Ich kenne die Band "Sweet Smoke" schon relativ lange (ein Freund hat sie mir gegen Ende meiner Schulzeit bzw. Anfang Studienzeit mal vorgestellt) habe sie dann länger gar nicht mehr gehört bis ich vor ein paar Jahren über eine CD mit deren beiden Studioalben "gestolpert" bin.
Sweet Smoke haben nur 2 Alben veröffentlicht (Anfang der 1970iger) und dann noch ein Livealbum.
Das erste Studioalbum war eine LP mit jeweils einem Song auf einer Seite (nicht ganz 16 Minuten pro Seite).

Hier ein Link zum Album Just a Poke von Sweet Smoke.

Benutzeravatar
Richard
Beiträge: 1711
Registriert: 02.01.2016, 18:06
Wohnort: *.at
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Richard » 28.03.2019, 20:44

Ich hoer mal wieder in "joe's Garage" von Frank Zappa rein. - Watermelon In Easter Hay ist die vorletzte Nummer dieses Albums - für mich eine der besten Gitarrennummern, die Frank je geschrieben hat. Da das ganze Album eine Art Geschichte erzählt sind die ersten 1,5 Minuten eine Art Beschreibung der aktuellen Situation und dann geht die Nummer erst so richtig los.

Benutzeravatar
Cybermancer
Beiträge: 3045
Registriert: 04.09.2015, 17:35
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Cybermancer » 28.03.2019, 21:13

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
Lasst uns Kohle zusammenlegen, die Kronen-Zeitung kaufen und die Meinungsmacht in Österreich übernehmen. :) :)

Benutzeravatar
Richard
Beiträge: 1711
Registriert: 02.01.2016, 18:06
Wohnort: *.at
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Richard » 02.04.2019, 23:06

Mir ist heute ein wenig nach etwas exzentrischer, Musik mit schraegem Humor, in der es (auch) um Leben & Tod geht.
Da bietet sich u.a. auch das in der Hinsicht geniale Album "Excitable Boy" von Warren Zevon an.
Das bekannteste Lied davon ist sicherlich "Werewolves Of London" - aber da dieses Lied so bekannt ist hier als Anspieltipp
Roland The Headless Thompson Gunner.

giffi marauder
Beiträge: 3486
Registriert: 26.08.2015, 13:56
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von giffi marauder » 03.04.2019, 08:41

Mein Anspieltip der Woche
The Ghost of Tom Joad

Antworten