Cyberpunk 2077

PC- / Konsolen- / u.a. Spiele
Post Reply
User avatar
Cybermancer
Posts: 3782
Joined: 04.09.2015, 17:35
Has thanked: 1 time
Been thanked: 25 times

Cyberpunk 2077

Post by Cybermancer » 09.03.2019, 04:21

Freut ihr euch auch schon so auf CP 2077?

Hier eine schon etwas ältere Einstimmung auf das Spiel:
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
We have it totally under control. It’s one person coming in from China, and we have it under control. It’s going to be just fine.

Kapaun
Posts: 9293
Joined: 14.08.2015, 02:59
Has thanked: 7 times
Been thanked: 19 times

Re: Cyberpunk 2077

Post by Kapaun » 09.03.2019, 10:04

Hm. Sieht ein bisschen so aus wie eine Cyberpunk-Version von GTA. Weiß nicht, ob das mein Ding ist. Wir werden sehen.

User avatar
Cybermancer
Posts: 3782
Joined: 04.09.2015, 17:35
Has thanked: 1 time
Been thanked: 25 times

Re: Cyberpunk 2077

Post by Cybermancer » 10.06.2019, 06:48

Cyberpunk 2077 kann jetzt vorbestellt werden, ich habe schon zugeschlagen:

https://steamcommunity.com/games/1091500/announcements/
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
We have it totally under control. It’s one person coming in from China, and we have it under control. It’s going to be just fine.

User avatar
Mania
Posts: 139
Joined: 11.10.2015, 18:53
Been thanked: 7 times

Re: Cyberpunk 2077

Post by Mania » 17.02.2021, 17:20

Cybermancer wrote:
10.06.2019, 06:48
Cyberpunk 2077 kann jetzt vorbestellt werden, ich habe schon zugeschlagen:
Und? Bereut? :-D

User avatar
Cybermancer
Posts: 3782
Joined: 04.09.2015, 17:35
Has thanked: 1 time
Been thanked: 25 times

Re: Cyberpunk 2077

Post by Cybermancer » 19.02.2021, 17:35

Kein Kommentar!
https://pgp.mit.edu/pks/lookup?op=get&s ... CC04F151DE
We have it totally under control. It’s one person coming in from China, and we have it under control. It’s going to be just fine.

User avatar
Mania
Posts: 139
Joined: 11.10.2015, 18:53
Been thanked: 7 times

Re: Cyberpunk 2077

Post by Mania » 19.02.2021, 18:37

Cybermancer wrote:
19.02.2021, 17:35
Kein Kommentar!
Image


Sorry^^ Soll keine Schadenfreude sein. Wenn du´s für PC gekauft hast, hast du ja noch die beste Version erwischt (Ich hoffe du hast es auf dem PC).
Aber lern vielleicht draus: niemals vorbestellen, niemals nie nie nie. Die Vorbesteller sind Teil des Problems warum es überhaupt zu so kaputten Releases kommt.

Und ich hab das schon gerochen ehrlich gesagt. Als die letzte Verschiebung um 3 Wochen kam war ich mir sicher dass da was ganz und gar nicht okay ist. Weil kein Studio verschiebt einen Launch nochmal auf den letzten Drücker um 3 Wochen wenn nicht wirklich die Hütte brennt, dafür hängt zu viel dran an Logistik und Verträgen. Aber dann war ich selbst überrascht wie hart der Release CD Project um die Ohren geflogen ist. Das hätt ich echt nicht gedacht das es so knüppelhart kommt. Als ich die ersten Videos von der Xbox gesehen hab dachte ich das kann ja wohl nicht sein, das muss gefaked sein, niemals kann das so ein Desaster sein. Aber so war´s :o

Aber dann fand ich es sehr spannend die ganze Affäre um den Release zu verfolgen. Das war ja ein echter Krimi. Sony schmeisst es aus dem Shop, CDPR Aktie stürzt ab, Shareholder reichen Sammelklagen ein, die polnische Gewerbeaufsicht schaltet sich ein.. da kam ja jeden Tag ein neuer Hammer. Ganz großes Popkornkino.

Nicoletta
Posts: 4814
Joined: 30.07.2016, 21:20
Location: Oldenburg
Has thanked: 69 times
Been thanked: 4 times

Re: Cyberpunk 2077

Post by Nicoletta » 19.02.2021, 23:39

Das Problem ist das alle sich nun an Konsolen orientieren und eine echte PC-Version mehr könnte. Das ist derzeit in vielen Entwicklungen zu beobachten. Sehr viel Zeit und Entwicklungsleistung bleibt dabei hängen. Einige Projekte mit kleinen Entwicklungsteams machen schon keine Ankündigungen mehr. Damit Kohle rein kommt werden Early-Versionen freiggeben für Releas-Preise die nichtzs können, oder halbherzig zusammengeschustert wurden. So auch cyberpunk 2077 was auf Konsolen so ziemlich unspiebwar war. Jetzt nach einigen Patches geht es wohl.
nVidia forciert Retraycing und die Softwareschmieden haben den Ruf erhört. Nur ist die Hardware noch weit weg, oder auch die Engine, insbesondere Unreal. So waren die Versprechen sehr hoch, auch durch nVidia. Hinzu der Druck zum Start der neuen Playstation und Xbox die Titel fertig zu haben.
* Die Radikalität der Realität ist so radikal das die Politik in ihrer Nichtradikalität nicht hinterher kommt. *

User avatar
Mania
Posts: 139
Joined: 11.10.2015, 18:53
Been thanked: 7 times

Re: Cyberpunk 2077

Post by Mania » 22.02.2021, 00:11

Huch da machst du aber viele Fässer auf :D

Nicoletta wrote:
19.02.2021, 23:39
Das Problem ist das alle sich nun an Konsolen orientieren und eine echte PC-Version mehr könnte. Das ist derzeit in vielen Entwicklungen zu beobachten. Sehr viel Zeit und Entwicklungsleistung bleibt dabei hängen.
Es ist vor allem sehr viel Arbeit alle Platformen zu bedienen. CP2077 wurde glaube ich für 9 Platformen enwickelt - das macht natürlich große Probleme und ist sehr zeitraubend, auch in der QA.
So auch cyberpunk 2077 was auf Konsolen so ziemlich unspiebwar war. Jetzt nach einigen Patches geht es wohl.
Naja eher schlecht als recht. Es wurde zwar dran gearbeitet aber soviel ich weiß ist das Ergebnis immernoch weit entfernt von zufriedenstellend. Aber eins der Hauptprobleme ist tatsächlich die Verarsche im Vorfeld. Es wurde schlicht und einfach schamlos gelogen. Noch Wochen vor dem Release kamen von CDPR Tweets wie "Wir sind selber überrascht wie gut das Spiel sogar auf den alten Konsolen läuft" - zu einem Zeitpunkt wo man keinem erzählen kann das die nicht wussten dass es ein Haufen Schrott ist. Schon im April wurde rausposaunt das Spiel sei "fertig und spielbar", nur noch bisschen Polish und Bugfixing. Jetzt weiss man dass das Spiel zu dem Zeitpunkt nicht mal annähernd fertig war. Mitarbeiter haben jetzt erzählt das die E3 Gameplay Demo einfach gefaked war. Es wurde gesagt das Wochen an Arbeitszeit dafür draufgingen eine Gameplay Demo zu faken, anstatt wirklich am Spiel zu arbeiten. Da kam so viel ans Tageslicht das man einfach nicht mehr sagen kann "ja.. äußere Umstände.. haben wir selber nicht gewusst blabla". Die Kunden sind einfach richtig hart verarscht worden damit sie vorbestellen.

Und dabei, das sei dazu gesagt, CDPR hatte so ein gutes Standing bei den Spielern, so ein gutes Ansehen, man hätte ihnen viel verziehen. Wenn sie offen gesagt hätten "Hier Leute, wir haben uns einfach überhoben, wir packen das nicht, der Zustand ist nicht geil aber wir versprechen alles zu tun um das in Ordnung zu kriegen" - ich glaube da hätten viele Spieler ein Einsehen gehabt. Aber mit so ner Lügenkampagne schiesst man sich heftig ins eigene Knie.
nVidia forciert Retraycing und die Softwareschmieden haben den Ruf erhört. Nur ist die Hardware noch weit weg, oder auch die Engine, insbesondere Unreal.
Naja, Raytracing vereinfacht ja die Arbeit hauptsächlich für die Entwickler. Die sind dankbar darum weil Lichteffekte damit viel einfacher umzusetzen sind. Die Spieler kriegen den Unterschied u.U. gar nicht so mit. Aber die neue Unreal 5 mit Raytracing Funktionen wurde ja schon vorgestellt: https://youtu.be/Oa2drgVThbs
Hinzu der Druck zum Start der neuen Playstation und Xbox die Titel fertig zu haben.
Nein nein nein, das macht zwar gern mal die Runde aber das stimmt so nicht. Die CP2077 Versionen für die PS5 und Xbox Series X (also die neuen) sind ja noch gar nicht erschienen. Das Spiel läuft natürlich auch auf den neuen Konsolen, und zwar auch besser als auf den alten, aber die richtigen Versionen für die neuen Konsolen sind ja erst für Mai 2021 angekündigt. Das Spiel wurde für Last Gen entwickelt. Es sollte ja eigentlich schon im April 2020 erscheinen und da war von den neuen Konsolen noch keine Rede. Die Produktion war vollständig auf die letzte Konsolengeneration ausgelegt, auf die Generation auf der es jetzt am schlechtesten läuft. Der Zwang das unbedingt im Dezember noch rauzuhauen war ganz allein das Weihnachtsgeschäft was man nicht verpassen wollte (und vll. bisschen Shareholder-Druck).

Post Reply