Neuer Roman der Andromeda-Reihe des TCE

Allgemeines zur Perry Rhodan- und Neo-Serie
Antworten
Benutzeravatar
Vivian-von-Avalon
Beiträge: 314
Registriert: 24.06.2018, 14:33
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Neuer Roman der Andromeda-Reihe des TCE

Beitrag von Vivian-von-Avalon » 22.12.2019, 22:08

Ein neuer Roman der Andromeda-Reihe des Terranischen Clubs EdeN hat das Licht der Welt erblickt.

Es ist Band 7 der Reihe mit dem Titel "Andromeda-Breakdown" des Autoren-Duos Michael Pfrommer und Kurt Kobler.

Ab Januar wird er bestellbar sein.

https://www.facebook.com/groups/2094006 ... 760684516/
Tue, was Du willst, solange Du niemandem damit schadest.
Aufgeben ist nicht genehmigt!

Benutzeravatar
Darmok
Beiträge: 131
Registriert: 25.11.2017, 21:46
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neuer Roman der Andromeda-Reihe des TCE

Beitrag von Darmok » 16.02.2020, 21:33

Ich las vor kurzem (auf Facebook) das Impressum des Heftromans "Andromeda Timeshift".
Dabei fiel mir die Auflagenhöhe (28 Exemplare) auf.
Kann das stimmen? Solch eine Auflage käme mir sehr gering vor? :???:

Benutzeravatar
Vivian-von-Avalon
Beiträge: 314
Registriert: 24.06.2018, 14:33
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuer Roman der Andromeda-Reihe des TCE

Beitrag von Vivian-von-Avalon » 22.02.2020, 12:01

Darmok hat geschrieben:
16.02.2020, 21:33
Ich las vor kurzem (auf Facebook) das Impressum des Heftromans "Andromeda Timeshift".
Dabei fiel mir die Auflagenhöhe (28 Exemplare) auf.
Kann das stimmen? Solch eine Auflage käme mir sehr gering vor? :???:
Nachdruck. Die Erstauflage ist natürlich höher ... ;)
Tue, was Du willst, solange Du niemandem damit schadest.
Aufgeben ist nicht genehmigt!

Antworten