Seite 1 von 1

RETTET GUCKY

Verfasst: 02.07.2020, 00:27
von Tostan
https://www.proc.org/perry-rhodan-onlin ... tet-gucky/

Nutzen wir die PERRY RHODAN ONLINE WOCHE, um den Autoren live unseren Protest entgegenzuschmettern.

:aa:
-O- Tostan -O-

Re: RETTET GUCKY

Verfasst: 02.07.2020, 18:05
von giffi marauder
Tostan hat geschrieben:
02.07.2020, 00:27
https://www.proc.org/perry-rhodan-onlin ... tet-gucky/

Nutzen wir die PERRY RHODAN ONLINE WOCHE, um den Autoren live unseren Protest entgegenzuschmettern.

:aa:
-O- Tostan -O-
Isser denn weg,
wurde er auch gevolzt? :gruebel:

Re: RETTET GUCKY

Verfasst: 02.07.2020, 19:59
von Richard
Lt. aktuellen Band: ja, es gab auch eine Milchstrassenprojektion

Re: RETTET GUCKY

Verfasst: 02.07.2020, 20:21
von Cybermancer
Nee, jetzt echt???

Re: RETTET GUCKY

Verfasst: 02.07.2020, 23:24
von Cybermancer
Ich habe mich wohl schon so weit von der Serie entfernt, dass mich selbst das nicht mehr interessiert.

Re: RETTET GUCKY

Verfasst: 03.07.2020, 00:21
von Vivian-von-Avalon
Cybermancer hat geschrieben:
02.07.2020, 23:24
Ich habe mich wohl schon so weit von der Serie entfernt, dass mich selbst das nicht mehr interessiert.
NIcht nur Du ............

Re: RETTET GUCKY

Verfasst: 03.07.2020, 10:12
von Mandrill
Cybermancer hat geschrieben:
02.07.2020, 23:24
Ich habe mich wohl schon so weit von der Serie entfernt, dass mich selbst das nicht mehr interessiert.
So sieht´s aus!

Re: RETTET GUCKY

Verfasst: 07.07.2020, 12:24
von Kjeldahl
trotzdem... wollen sie die Serie beenden?
Gucky zu killen ist schon starker Tobak - da werden viele endgültig abspringen, weil das der Tropfen zu viel war.

Oder doch wie Bobby Ewing?

Re: RETTET GUCKY

Verfasst: 07.07.2020, 22:44
von Darmok
Kjeldahl hat geschrieben:
07.07.2020, 12:24
trotzdem... wollen sie die Serie beenden?
Gucky zu killen ist schon starker Tobak - da werden viele endgültig abspringen, weil das der Tropfen zu viel war.
Also so, wie ich das verstanden habe,
Spoiler
ist gar nicht der echte Gucky
gemetzelt worden.
Oder doch wie Bobby Ewing?
Na ja, würde sich herausstellen, dass die Perry Rhodan-Serie nur fiktiv ist, kämen sich ziemlich viele Leute verapplet vor. :nein:

Re: RETTET GUCKY

Verfasst: 11.07.2020, 12:09
von Laurin
Ich hab hier mal was dazu geschrieben: https://forum.perry-rhodan.net/viewtopi ... 75#p715975

Re: RETTET GUCKY

Verfasst: 26.07.2020, 14:53
von Vivian-von-Avalon
Darmok hat geschrieben:
07.07.2020, 22:44
...
Na ja, würde sich herausstellen, dass die Perry Rhodan-Serie nur fiktiv ist, kämen sich ziemlich viele Leute verapplet vor. :nein:
Vielleicht sollte man es einmal anders herum betrachten:
Diejenigen, die nicht akzeptieren, dass die PR-Serie fiktiv ist, sollten ein wenig achtsamer mit sich selbst umgehen.

Das ist immer so eine Sache mit der Eigen- und Fremdwahrnehmung. ;)

Re: RETTET GUCKY

Verfasst: 26.07.2020, 18:07
von Darmok
Vivian-von-Avalon hat geschrieben:
26.07.2020, 14:53

Vielleicht sollte man es einmal anders herum betrachten:
Diejenigen, die nicht akzeptieren, dass die PR-Serie fiktiv ist, sollten ein wenig achtsamer mit sich selbst umgehen.

Das ist immer so eine Sache mit der Eigen- und Fremdwahrnehmung. ;)
Ich werde Gucky bei unserer nächsten Skatrunde nach seiner Sicht befragen. :-D

Re: RETTET GUCKY

Verfasst: 28.07.2020, 21:27
von Richard
Hm? - Wie auch immer ...
Jedenfalls gibts mittlerweile von offizieller Seite entsprechende Aussagen, dass der "richtige" Gucky noch lebt.