PR 3023 - Der On-Pirat von Michael Marcus Turner

Heftbesprechungen zur Perry Rhodan-Serie
Antworten
Laurin
Beiträge: 6347
Registriert: 13.08.2015, 03:40
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

PR 3023 - Der On-Pirat von Michael Marcus Turner

Beitrag von Laurin » 05.08.2019, 04:26

Die RAS TSCHBAI wartet am vereinbarten Treffpunkt im Mhoragsystem auf die BIO BREISKOLL. Doch statt der BIO BREISKOLL entdecken On-Piraten die RT und materialisieren in der Zentrale des Riesenraumers eine feindliche Waffe, die die gesamte Zentralebesatzung paralysiert und damit ausschaltet - drohen mit der Vernichtung der RT und fordern eine hohe Auslösung.

Glücklicherweise haben sich Atlan und Gucky zum Zeitpunkt des Angriffs gerade nicht in der Zentrale aufgehalten, und können so den Versuch der Rückeroberung starten. Da dies auf direktem Wege zu gefährlich scheint, starten sie einen verdeckten Gegenangriff auf den Stützpunkt der Piraten, während der stellvertretende Kommandant der RT versucht, die On-Piraten mit Verhandlungen hinzuhalten.

Am Stützpunkt der Piraten wird u.a. auch eines der mysteriösen Zain-Konstrukte gefangen gehalten ...


Mein Eindruck

Ein solide und bodenständig geschriebener Roman, der aber vorerst nicht viel zum weiteren Handlungsverlauf beiträgt. Die Auflösung der ganzen Situation gegen Ende wirkte auf mich aber etwas hingebogen.

Trotzdem ein schönes Atlan-Abenteuer.

Antworten