Der Wald - Waldsterben 2.0

Der öffentliche Politik-Bereich hat vorerst nur diesen übergreifenden Themen-Bereich - und ist noch im Test-Modus - daher sind weitere Anpassungen möglich. Deutlich mehr Themen finden sich nach Registrierung und Anmeldung.
Post Reply
Laurin
Posts: 8272
Joined: 13.08.2015, 03:40
Has thanked: 79 times
Been thanked: 60 times

Der Wald - Waldsterben 2.0

Post by Laurin » 02.08.2021, 00:46

Der Wald wäre ein wichtiger Kompensator sowohl als CO²-Senke, wie auch eine wichtige Hilfe gegen die Auswirkungen des Klimawandels. Leider betreiben wir aus Profitgier und Unverstand Raubbau am Wald, und pflanzen großflächig Baum-Plantagen, anstatt dass wir natürlichen Wald zulassen. Die Folgen sind überall zu sehen - der Wald verliert durch diese Art der Bewirtschaftung seine natürlichen Wasserspeicher- und Kühlfunktionen, die Fichtenplantagen verdorren großflächig, und bei extremen Starkregen wie kürzlich in NRW und Rheinlandpfalz, rauschen die Wassermassen ungebremst ins Tal - mit katastrophalen Folgen.

Dazu gibt es im SPIEGEL #30 von letzter Woche ein interessantes Interview mit dem Autor und Förster Peter Wohlleben (ab S. 22) - der dort massiv die konventionelle und von der Bundesregierung subventionierte Forstwirtschaft angreift.

Peter Wohlleben veranstaltet am 5. und 6.August einen nationalen Waldgipfel, an dem man auch virtuell (kostenlos) teilnehmen kann. Aktive Teilnehmer sind u.a. auch Robert Habeck, Svenja Schulze und Louisa Neubauer, aber auch viele andere.

Hier die Webseite zur Veranstaltung: https://www.wohllebens-waldakademie.de/waldgipfel

Und hier das Programm: https://www.wohllebens-waldakademie.de/ ... c46733.pdf

LaLe
Posts: 7216
Joined: 01.09.2015, 15:21
Has thanked: 26 times
Been thanked: 35 times

Re: Der Wald - Waldsterben 2.0

Post by LaLe » 02.08.2021, 08:28

Was das angeht sind wir in Lübeck mit unserem Konzept der naturnahen Waldnutzung tatsächlich mal richtig davor.

https://www.luebeck.de/de/rathaus/verwa ... index.html

Post Reply