Page 12 of 16

Re: 7 vs. Wild

Posted: 23.11.2022, 18:27
by Eisrose
Mania wrote: 23.11.2022, 18:19 Es geht weiter! Es regnet! Und der Titel ist verheißungsvoll :-D
Ich hab heute leider keine Zeit und kanns erst ganz spät gucken. Bitte solange keine Spoiler, lach.

Re: 7 vs. Wild

Posted: 23.11.2022, 18:31
by Mania
Eisrose wrote: 23.11.2022, 18:27Bitte solange keine Spoiler, lach.
Geht klar!

Re: 7 vs. Wild

Posted: 23.11.2022, 20:53
by Mania
Eieiei! Spannende Folge :-)
Alle Teilnehmer haben merklich mit diversen Problemen zu kämpfen. Mittlerweile tun sich bei mir leise Zweifel auf ob es überhaupt jemand die vollen 7 Tage schaffen wird (wobei ich Fritz so einschätze dass er schon aus reinem Trotz den Knopf nicht drücken wird). Von Sabrina hat man diesmal so gut wie gar nichts gesehen. Novas Konzept des "taktischen Heulens" übernehm ich glaub ich :-))

Mehr später im Spoilerteil.

Re: 7 vs. Wild

Posted: 23.11.2022, 22:49
by Laurin
Ich hab's auch gesehen ... später mehr. :-)

Re: 7 vs. Wild

Posted: 23.11.2022, 23:10
by Eisrose
Habs inzwischen auch gesehen. Novas "taktisches Heulen" hat in der Tat was, lach. Und Fritz könnte sein Lager bei Ikea verkaufen, das ist mächtig prächig, was er da gebaut hat. Aber den Vogel schiesst Knossi ab, der mal schnell eine ganze Palme trotz Regen anzündet, nur um sich ne Zigarette anstecken zu können, lach. Gut, er hats noch rechtzeitig ausgepustet, aber vor dem Hintergrund, dass Joris noch immer kein Feuer anbekommt, ist das nochmal besonders lustig.

Schwimmen Krokodile wirklich einfach so über längere Zeit am Ufer vom Meer? Davon hab ich ja noch nie was gehört. Bin gespannt, wie das Biologen beurteilen. Ich denke ja, das war was anderes.

Re: 7 vs. Wild

Posted: 23.11.2022, 23:23
by Laurin
Lol, ja bei Knossi sieht man die Folgen der Sucht. Entzündeter Fuß wurst, Hauptsache Kippe. :rolleyes:

Fritz's Lager ist in der Tat ein kleines Bastelwunder - klasse! :yes:

An Jorgis Stelle würde ich mich nachts ja echt gruseln - ich glaube ich würde versuchen eine Art Kroko-Abwehr-Wall zu bauen. ;)
(und mir einen dicken Prügel neben das Bett lehnen)

Dass wir von Sabrina nur einmal was gesehen haben wie sie unter dem Shelter lag, ist in der Tat etwas merkwürdig. Wie ist es ihr in der Nacht gegangen ... ? Ob da was passiert ist? Es sieht fast so aus ...

Und alle könnten inzwischen ein richtiges Feuer gebrauchen. Die bisher eher kümmerlichen Versuche haben mich nicht überzeugt.

Re: 7 vs. Wild

Posted: 23.11.2022, 23:30
by Laurin
Eisrose wrote: 23.11.2022, 23:10 ...
Schwimmen Krokodile wirklich einfach so über längere Zeit am Ufer vom Meer? Davon hab ich ja noch nie was gehört. Bin gespannt, wie das Biologen beurteilen. Ich denke ja, das war was anderes.
Google sagt im Prinzip ja: https://www.spiegel.de/wissenschaft/nat ... 99249.html
Ich find's aber auch etwas ungewöhnlich.

Vielleicht liegt Jorgi ja auf dem Schlafplatz des Krokodils.
;)

Re: 7 vs. Wild

Posted: 23.11.2022, 23:38
by Eisrose
Laurin wrote: 23.11.2022, 23:30
Eisrose wrote: 23.11.2022, 23:10 ...
Schwimmen Krokodile wirklich einfach so über längere Zeit am Ufer vom Meer? Davon hab ich ja noch nie was gehört. Bin gespannt, wie das Biologen beurteilen. Ich denke ja, das war was anderes.
Google sagt ja: https://www.spiegel.de/wissenschaft/nat ... 99249.html
Naja. Da steht, dass sich Krokodile quasi auf dem Meer treiben lassen und so sehr grosse Strecken zurücklegen können. Und da steht explizit nicht, dass das der Lebensraum von Krokodilen ist. Wenn sie übers Meer schwimmen, suchen sie sich was neues, wo sie leben können, aber das sind dann Mangroven und Flussmündungen und nicht das Meerufer. Hier haben wir ja die Situation, dass das Krokodil über viele Stunden vor einer bestimmten Uferstelle im Meer hin- und her schwimmt, wenns denn überhaupt ein Krokodil war. Kann natürlich sein, dass das Krokodil da gerade ein -wie im Artikel beschriebenes- Päuschen einlegt. Aber irgendwie kommt mir das unwahrscheinlich vor.

Re: 7 vs. Wild

Posted: 23.11.2022, 23:44
by Laurin
Das stimmt schon. Aber wie gesagt, vielleicht liegt Jorgi ja auf dessen Schlafplatz und es lugt sehnsüchtig aus dem Wasser was sich da so tut ...
:rolleyes:

Re: 7 vs. Wild

Posted: 23.11.2022, 23:52
by Mania
Eisrose wrote: 23.11.2022, 23:10Gut, er hats noch rechtzeitig ausgepustet, aber vor dem Hintergrund, dass Joris noch immer kein Feuer anbekommt, ist das nochmal besonders lustig.
Ist das nicht komisch? Das ist doch die selbe Insel. Joris kriegt es über Tage nicht gebacken ein kleines Feuer zu entzünden, während Knossi augenscheinlich überhaupt keine Probleme damit hat und sogar einfach mal nen Baum anzündet.
Schwimmen Krokodile wirklich einfach so über längere Zeit am Ufer vom Meer? Davon hab ich ja noch nie was gehört. Bin gespannt, wie das Biologen beurteilen. Ich denke ja, das war was anderes.
Ja da hab ich auch Fragen. Und bin mal gespannt auf Lehmanns Einschätzung. Er hat ja eigentlich glaubhaft vermittelt das es dort keine Salzwasserkrokodile gibt. Aber schwimmt ein Süßwasserkrokodil auch mal ins Meer hinaus? Also es war schwer zu erkennen über die Cam aber für mich sah das schon auch ziemlich nach Krokodil aus :O Ich würd auf jeden Fall kein Auge mehr zukriegen lol. Sascha wär wahrscheinlich gleich völlig ausgerastet :-))
Laurin wrote: 23.11.2022, 23:23 Dass wir von Sabrina nur einmal was gesehen haben wie sie unter dem Shelter lag, ist in der Tat etwas merkwürdig. Wie ist es ihr in der Nach gegangen ... ? Ob da was passiert ist? Es sieht fast so aus ...
Wenn da was passiert wäre weswegen sie abgeholt wurde hätte man das in der Folge bestimmt gezeigt bekommen. Kann natürlich sein das sie einfach nichts, oder nichts verwertbares aufgenommen hat oder die Cam einfach nen Ausfall hatte. Aber komisch bleibt´s schon das dazu nichts gesagt wurde, ja.


Das Klima dort wurde glaub ich allgemein unterschätzt. Man merkt bei manchen schon wie die hohe Luftfeuchtigkeit ihnen zu schaffen macht. Die Klamotten trocknen nicht, es kühlt runter nachts, tagsüber schwitzt man wie Sau, alles unangenehm. Ich hab übrigens gelernt das Kleider die mit Salzwasser vollgesaugt sind nicht trocknen, weil das Salz das Wasser bindet. Und dass wenn man auf Sand schläft, der Sand dem Körper Wärme entzieht. In sofern kann es tatsächlich passieren das man sich auch bei angenehmen 20° eine Unterkühlung zuzieht wenn man auf dem Boden schläft (hat ja keiner gemacht).

Schlafmangel! Das ist glaub ich auch so eine Sache die einen extrem runterzieht und auch die mentale Kraft nimmt. Wenn man mal bedenkt: Die Teilnehmer haben wahrscheinlich großteils schon die Nacht im Hotel vor Aufregung wenig bis gar nicht geschlafen. Davor vielleicht auch kurze Nacht, Flugzeugreise mit Zeitverschiebung etc. Dann die ersten 2 Nächte im Freien hat man wohl auch nicht mehr als 2-4 Stunden unruhig gepennt. Mit Aufwachen, Angst vor Flut etc. Das zehrt schon gewaltig an den Kräften. Ich persönlich bin ja kaum zu gebrauchen wenn ich nur eine Nacht mit 4std Schlaf auskommen muss lol.

Verletzungen: Kommt langsam was zusammen. Bei Knossi der Fuß, bei Sabrina waren böse Splitter, bei Sascha jetzt der Daumen.. alles nix ernstes aber kann sich noch unangenehm entwickeln. Aber Otto der da nackedei durch den Urwald rennt kriegt gar nichts ab :-)) Doch, Sonnenbrand, kann auch unangenehm werden aber glaube nicht das es für ihn zum ernsten Problem wird.

Re: 7 vs. Wild

Posted: 23.11.2022, 23:53
by Mania
Laurin wrote: 23.11.2022, 23:44 Das stimmt schon. Aber wie gesagt, vielleicht liegt Jorgi ja auf dessen Schlafplatz und es lugt sehnsüchtig aus dem Wasser was sich da so tut ...
:rolleyes:
ER HEISST LORIS!!

Re: 7 vs. Wild

Posted: 23.11.2022, 23:55
by Laurin
Ach echt ? :blush: :innocent:

Re: 7 vs. Wild

Posted: 24.11.2022, 00:18
by Eisrose
Mania wrote: 23.11.2022, 23:52
Laurin wrote: 23.11.2022, 23:23 Dass wir von Sabrina nur einmal was gesehen haben wie sie unter dem Shelter lag, ist in der Tat etwas merkwürdig. Wie ist es ihr in der Nach gegangen ... ? Ob da was passiert ist? Es sieht fast so aus ...
Wenn da was passiert wäre weswegen sie abgeholt wurde hätte man das in der Folge bestimmt gezeigt bekommen. Kann natürlich sein das sie einfach nichts, oder nichts verwertbares aufgenommen hat oder die Cam einfach nen Ausfall hatte. Aber komisch bleibt´s schon das dazu nichts gesagt wurde, ja.
Also ihr gings ja eigentlich sehr gut unter ihrem Dach, das sogar dicht war. Und sie hatte Pläne für den nächsten Tag. Also ich würde eher vermuten, dass sie in einer der nächsten Folgen überrepräsentiert ist. Da muss also in naher Zukunft was vorfallen, dass sie dann mehr Zeit als die anderen bekommt. Ich erinnere noch daran, dass sie im Vorspann eine Pinzette in der Hand hält.

P.S. Ein Problem von beiden Frauen ist leider auch, dass sie die Dinge meist ohne Kamera machen und vor der Kamera nur erzählen, wie sie dies und das gemacht haben. Das haben die anderen teilweise auch aber irgendwo nicht ganz so extrem. Für Knossi scheint natürlich zu gelten, dass nur, was er auf der Cam hat, auch passiert ist. Er hält jedenfalls immer drauf.

Re: 7 vs. Wild

Posted: 24.11.2022, 03:10
by Laurin
Knossi ist irgendwie eh der Knaller. Eigentlich so gar nicht mein Typ - aber immer wieder herzerfrischend. Und irgendwie geht er das da an seinem Strand eher wie ein Hawaiurlaub als wie ein Survival an - ich warte als nur auf die Blumenkette.
:-D

Und wie er da genussvoll an seiner Zigarette geschmaucht hat ... da könnte man doch glatt wieder zum Raucher werden, oder? :rolleyes:

Re: 7 vs. Wild

Posted: 24.11.2022, 18:00
by Mania
Und man muss auch mal sagen: Das mit dem Mini-Bogen und dem 20cm Pfeilschuss erschien erstmal lustig aber am Ende hat´s ihm 4 Punkte gebracht weil 2 Leute gar nichts gemacht haben! Also man sieht - jeder Versuch kann sich lohnen.

Und es ist wirklich erfrischend wie er Sprüche klopfend übern Stand latscht :-D

Ich komm auch immer noch nicht darüber hinweg dass er sich locker flockig ne Kippe am Baum anzündet... im REGEN! Während andere, vor allem Loris, keine Flamme zustande kriegen^^
Laurin wrote: 23.11.2022, 23:23 Und alle könnten inzwischen ein richtiges Feuer gebrauchen. Die bisher eher kümmerlichen Versuche haben mich nicht überzeugt.
Zumindest Sabrina hat doch gleich am Anfang sogar ein recht ansehnliches kleines Lagerfeuer hingekriegt mein ich.