Weite Welt des Sports

LaLe
Posts: 8602
Joined: 01.09.2015, 15:21
Has thanked: 56 times
Been thanked: 61 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by LaLe »

War auch hochverdient. :yes:
User avatar
Eisrose
Posts: 9682
Joined: 10.10.2015, 20:59
Has thanked: 70 times
Been thanked: 95 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by Eisrose »

Gestern gabs den kürzesten Boxkampf aller Zeiten. Dauer: 1 Sekunde. Wie das geht, wenn nach einem Knock Out bis 10 gezählt wird? Ganz einfach: der Gegner verlässt unmittelbar nach dem Gong den Ring...
Hermann Hesse: "Um das Mögliche zu erreichen, müssen wir das Unmögliche immer wieder versuchen."
LaLe
Posts: 8602
Joined: 01.09.2015, 15:21
Has thanked: 56 times
Been thanked: 61 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by LaLe »

Aktuell schaut es so aus als gewinnen unsere Handballer gegen Frankreich. Nach dem enttäuschenden Remis gegen Russland wäre das ein Big Point gegen den Weltmeister.

2 Minuten vor Schluss steht es 25:24.

Stürmerfoul Frankreich...

Auszeit, 33 Sekunden noch und Deutschland in Ballbesitz...

Fehlpass :o und wieder Auszeit...

26 Sekunden noch...

3 Sekunden noch und Freiwurf für Frankreich...

Wiederholung...

DRECK!
User avatar
Troh.Klaus
Posts: 2676
Joined: 13.08.2015, 23:28
Location: Hochheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 12 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by Troh.Klaus »

Jo, das war knapp - darf eigentlich nicht passieren. Genauso wie der Treffer der Franzmänner in den letzten 15 Sekunden der ersten Halbzeit - nach einem Treffer der Deutschen. Aber insgesamt ein leistungs-gerechtes Unentschieden, mit dem ja auch beide gut leben können.
Bleibt gesund!
LaLe
Posts: 8602
Joined: 01.09.2015, 15:21
Has thanked: 56 times
Been thanked: 61 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by LaLe »

Mit einem denkbar knappen 22:21 gegen Kroatien schaffen es unsere Jungs vorzeitig ins Halbfinale.
User avatar
Troh.Klaus
Posts: 2676
Joined: 13.08.2015, 23:28
Location: Hochheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 12 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by Troh.Klaus »

Congratulations!
Bleibt gesund!
User avatar
Eisrose
Posts: 9682
Joined: 10.10.2015, 20:59
Has thanked: 70 times
Been thanked: 95 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by Eisrose »

Das gilt auch für mich:

Ich werde sowohl die Olympischen Winterspiele in Peking, als auch die Fussball-Weltmeisterschaft in Katar, nicht im Fernsehen verfolgen...

https://pbs.twimg.com/media/FK0fCbyXwAg ... me=900x900
Hermann Hesse: "Um das Mögliche zu erreichen, müssen wir das Unmögliche immer wieder versuchen."
User avatar
Richard
Posts: 4882
Joined: 02.01.2016, 18:06
Location: *.at
Has thanked: 3 times
Been thanked: 62 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by Richard »

Die Frage als solches stellt sich für mich gar nicht.
Laurin
Posts: 11872
Joined: 13.08.2015, 03:40
Has thanked: 225 times
Been thanked: 176 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by Laurin »

Vielleicht ist es an der Zeit, dieses ganze Prinzip des hochkommerzialisierten Leistungssports in Frage zu stellen.

Mit Sport im eigentlichen Sinne hat das doch schon lange nichts mehr zu tun. Sport sollte auch immer Fun sein, aber wo bitteschön ist der Fun, wenn eine verzweifelte Dressurreiterin ihr in Panik bockendes Pferd schlägt und die Trainerin noch dazu anfeuert, oder wenn sich beim Fußball mal so richtig reingetreten wird, bloß damit die andere Partei kein Tor macht. Wo Spieler Millionen kassieren, reihenweise Trainer entlassen werden sobald mal ein paar Spiele verloren wurde, und wo gedopt wird ohne Ende. Wo monströse Sportstätten ohne Rücksicht auf Verluste in die Natur geklotzt werden, z.T. unter unwürdigen Bedingungen, die danach i.d.R. verrotten - nur damit sich da irgendwelche Despoten im Abglanz solch inszenierter Veranstaltungen sonnen können?

Wieso wird mir für meine Fernsehgebühren sowas zur Primetime serviert, und dann auch noch in den NACHRICHTEN? :blink:

Was interessiert es die Menschheit, ob jemand einen Fitzel schneller läuft oder weiter höher springt als der andere? Sowas ist ganz nett, aber eigentlich keine Meldung wert. Mir geht dieser ganze kommerzialisierte Sportbetrieb schon lange auf den Keks. Wir regen uns über Putin auf, machen dann aber diesen ganzen Kram mit, egal ob wie in Katar Arbeiter unter Sklavenbedingungen ran mussten, ob in China ganze Dörfer umgesiedelt wurden, egal was es kostet, egal was der Preis war? Eigentlich wird dabei sichtbar, dass sobald der Kommerz winkt, sich die ganzen Moralvorstellungen in Luft auflösen.

Und bitte erzählt mir nicht, dass Sport die Völker vereint, und eine Art Ersatz für die kriegerischen Auseinandersetzungen unserer Vorfahren sei. Wenn das so ist, schickt doch Putin, Xi oder Biden in die Arena, vielleicht schalte ich dann auch mal wieder ein.
:har:
User avatar
Eisrose
Posts: 9682
Joined: 10.10.2015, 20:59
Has thanked: 70 times
Been thanked: 95 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by Eisrose »

Laurin wrote: 06.02.2022, 03:42 Wenn das so ist, schickt doch Putin, Xi oder Biden in die Arena, vielleicht schalte ich dann auch mal wieder ein.
:har:
Das würde ich mir auf jeden Fall angucken :-))

P.S. Und bitte Scholz, Macron und Johnson auch noch dazustossen lassen...
Hermann Hesse: "Um das Mögliche zu erreichen, müssen wir das Unmögliche immer wieder versuchen."
User avatar
Richard
Posts: 4882
Joined: 02.01.2016, 18:06
Location: *.at
Has thanked: 3 times
Been thanked: 62 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by Richard »

Es gibt von "Frankie goes to Hollywood" den Song Two Tribes aus dem Jahr 1984 (!) in dem genau das, was Laurin geschrieben hat, passiert.
User avatar
Troh.Klaus
Posts: 2676
Joined: 13.08.2015, 23:28
Location: Hochheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 12 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by Troh.Klaus »

Congratulations Ronnie O'Sullivan - Seven-times Snooker World Champion!

Ein episches Finale gegen Judd Trump mit 18:13 gewonnen.

Jetzt gleich auf mit Stephen Hendry, dem bisherigen Leader in der Crucible Area (seit 1977).
Und mit 7 Masters, 7 UK Championships und jetzt 7 World Championships alleiniger Führer, was die "Triple Crown"-Erfolge angeht.
Bleibt gesund!
User avatar
Eisrose
Posts: 9682
Joined: 10.10.2015, 20:59
Has thanked: 70 times
Been thanked: 95 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by Eisrose »

Der Schachweltmeister Magnus Carlsen hat kürzlich eine Online-Schachpartie gegen den US-Amerikaner Hans Moke Niemann nach dem ersten Zug einfach aufgegeben. Grund: er wittere Betrug des 19-jährigen Niemann.
Carlsen wirft Niemann konkret Betrug vor

Der Weltmeister erklärt erstmals seinen Rückzug im Duell mit dem jungen Amerikaner - der soll in einer Partie der beiden geschummelt haben.
Einfache Schachcomputer spielen mittlerweile um ein Vielfaches stärker als jeder Mensch. Insofern birgt natürlich jede Onlinepartie das Risiko des Betruges. Andererseits: warum soll es bei jungen Spielern nicht erstaunliche Leistungen geben? Vielleicht sollten beide einfach mal live gegeneinander antreten?
Hermann Hesse: "Um das Mögliche zu erreichen, müssen wir das Unmögliche immer wieder versuchen."
giffi marauder
Posts: 7549
Joined: 26.08.2015, 13:56
Has thanked: 25 times
Been thanked: 46 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by giffi marauder »

Eisrose wrote: 27.09.2022, 17:02 Der Schachweltmeister Magnus Carlsen hat kürzlich eine Online-Schachpartie gegen den US-Amerikaner Hans Moke Niemann nach dem ersten Zug einfach aufgegeben. Grund: er wittere Betrug des 19-jährigen Niemann.
Carlsen wirft Niemann konkret Betrug vor

Der Weltmeister erklärt erstmals seinen Rückzug im Duell mit dem jungen Amerikaner - der soll in einer Partie der beiden geschummelt haben.
Schachcomputer spielen mittlerweile um ein vielfaches stärker als jeder Mensch. Insofern birgt natürlich jede Onlinepartie das Risiko des Betruges. Andererseits: warum soll es bei jungen Spielern nicht erstaunliche Leistungen geben? Vielleicht sollten beide einfach mal live gegeneinander antreten?
Äh, die beiden Partien waren Live und Offline im Rahmen eines Schachtournieres. :-)
Bei der ersten hat Carlson verloren und dann anschließend anklingen lassen, dass da Betrug im Spiel sein könnte,
und bei der zweiten hat er gleich hingeschmissen.
Bisher allerding ohne Niemann konkret "Betrug" vorzuwerfen sondern lediglich kryptischen Andeutungen von sich zu geben.
Seither wartet die Schachwelt darauf, dass sich Carlson hier etwas konkreter äußert.
Last edited by giffi marauder on 27.09.2022, 17:28, edited 1 time in total.
Physik ist keine grüne Ideologie.
User avatar
Eisrose
Posts: 9682
Joined: 10.10.2015, 20:59
Has thanked: 70 times
Been thanked: 95 times

Re: Weite Welt des Sports

Post by Eisrose »

giffi marauder wrote: 27.09.2022, 17:25
Eisrose wrote: 27.09.2022, 17:02 Der Schachweltmeister Magnus Carlsen hat kürzlich eine Online-Schachpartie gegen den US-Amerikaner Hans Moke Niemann nach dem ersten Zug einfach aufgegeben. Grund: er wittere Betrug des 19-jährigen Niemann.
Carlsen wirft Niemann konkret Betrug vor

Der Weltmeister erklärt erstmals seinen Rückzug im Duell mit dem jungen Amerikaner - der soll in einer Partie der beiden geschummelt haben.
Schachcomputer spielen mittlerweile um ein vielfaches stärker als jeder Mensch. Insofern birgt natürlich jede Onlinepartie das Risiko des Betruges. Andererseits: warum soll es bei jungen Spielern nicht erstaunliche Leistungen geben? Vielleicht sollten beide einfach mal live gegeneinander antreten?
Äh, die beiden Partien waren Live und Offline im Rahmen eines Schachtournieres. :-)
Bei der ersten hat Carlson verloren und dann erstmals anklingen lassen, dass da Betrug im Spiel sein könnte,
und bei der zweiten gleich hingeschmissen.
Bisher allerding ohne Niemann konkret etwas vorzuwerfen.
Seither wartet die Schachwelt darauf, dass sich Carlson hier etwas konkreter äußert.
Wie kann man denn beim Live-Schach betrügen? Das mit den "Analkugeln" finde ich ja abstrus, lach.
Hermann Hesse: "Um das Mögliche zu erreichen, müssen wir das Unmögliche immer wieder versuchen."
Post Reply