ESC

Alles zum Thema Musik
User avatar
Troh.Klaus
Posts: 2081
Joined: 13.08.2015, 23:28
Location: Hochheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 9 times

Re: ESC

Post by Troh.Klaus »

Laurin wrote:...
Wer könnte für ein solches Deutschland noch Sympathien empfinden? Sorry Leute - aber so werden wir inzwischen in weiten teilen Europas wieder wahrgenommen. Da muss man sich wirklich nicht wundern ...
Und die Aufnahme von mehr als einer Million Flüchtlingen macht uns auch nicht beliebter. Ganz im Gegenteil - im günstigsten Falle hält man uns schlicht für naive Deppen ...
Bleibt gesund!
User avatar
Mi.Go
Posts: 5061
Joined: 14.08.2015, 09:52
Has thanked: 1 time
Been thanked: 7 times

Re: ESC

Post by Mi.Go »

Troh.Klaus wrote:
Laurin wrote:...
Wer könnte für ein solches Deutschland noch Sympathien empfinden? Sorry Leute - aber so werden wir inzwischen in weiten teilen Europas wieder wahrgenommen. Da muss man sich wirklich nicht wundern ...
Und die Aufnahme von mehr als einer Million Flüchtlingen macht uns auch nicht beliebter. Ganz im Gegenteil - im günstigsten Falle hält man uns schlicht für naive Deppen ...
:o
Die Welt will partout nicht am "deutschen Wesen genesen".
:(
:gruebel: :gruebel: :gruebel:
Vllt. fühlt sie sich nicht krank ?
:unsure:
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"
User avatar
Mi.Go
Posts: 5061
Joined: 14.08.2015, 09:52
Has thanked: 1 time
Been thanked: 7 times

Re: ESC

Post by Mi.Go »

ESC-Jurorin gesteht: Ich habe falsch abgestimmt
Die dänische ESC-Jury hat der Ukraine versehentlich 12 Punkte gegeben.
Der Grund: Eine Jurorin hat trotz Instruktionen durch einen Wirtschaftsprüfer den Bewertungsmodus nicht verstanden.
...
Jurymitglied Hilda Heick stimmt anders, als sei eigentlich wollte:
Sie reihte alle Länder verkehrt, so dass die Ukraine von der dänischen Jury nicht 12, sondern 0 Punkte hätte bekommen müssen.
Die Seite Eurovision World schreibt: „Die dänische Jury erkannte der Ukraine 12 Punkte zu, aber diese 12 Punkte hätten an Australien gehen sollen
...

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten ... bgestimmt/
Entschuldigt Image

Wenn Australien beim Euro-Träller-Wettbewerb mitmacht, :???:
dann kann einen das schon dermaßen verwirren,Image Image
als hätte man vorher ein Dutzend Wirtschaften geprüft. Image
Todeskandidat: "Ich glaube nicht an die abschreckende Wirkung der Todesstrafe"
Henker: "Ich hab hier noch keinen zweimal gesehen"
giffi marauder
Posts: 5915
Joined: 26.08.2015, 13:56
Has thanked: 11 times
Been thanked: 20 times

Re: ESC

Post by giffi marauder »

Mi.Go wrote:
ESC-Jurorin gesteht: Ich habe falsch abgestimmt
Die dänische ESC-Jury hat der Ukraine versehentlich 12 Punkte gegeben.
Der Grund: Eine Jurorin hat trotz Instruktionen durch einen Wirtschaftsprüfer den Bewertungsmodus nicht verstanden.
...
Jurymitglied Hilda Heick stimmt anders, als sei eigentlich wollte:
Sie reihte alle Länder verkehrt, so dass die Ukraine von der dänischen Jury nicht 12, sondern 0 Punkte hätte bekommen müssen.
Die Seite Eurovision World schreibt: „Die dänische Jury erkannte der Ukraine 12 Punkte zu, aber diese 12 Punkte hätten an Australien gehen sollen
...

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten ... bgestimmt/
Entschuldigt Image

Wenn Australien beim Euro-Träller-Wettbewerb mitmacht, :???:
dann kann einen das schon dermaßen verwirren,Image Image
als hätte man vorher ein Dutzend Wirtschaften geprüft. Image
Verwirrt ist gut.
Der Artikel gehört eher nach "Qualitätsjournalismus". :rolleyes:
http://www.eurovision.tv/page/results?e ... 3&voter=DK
Kapaun
Posts: 9293
Joined: 14.08.2015, 02:59
Has thanked: 7 times
Been thanked: 19 times

Re: ESC

Post by Kapaun »

Tja, dann müssen wir jetzt die Punkte neu berechnen, gell? :devil:
Und die Jurorin kriegt 12 Punkte in Flensburg. Denn am Ende verwechselt sie auch mal die Bremse mit dem Gaspedal.
Laurin
Posts: 9306
Joined: 13.08.2015, 03:40
Has thanked: 115 times
Been thanked: 83 times

ESC 2017

Post by Laurin »

Wie peinlich:

Das Orginal: https://www.youtube.com/watch?v=JRfuAukYTKg

Unser Fake: https://www.youtube.com/watch?v=rCwH8FlmovQ

Also mit so einer belanglosen Pop-Einheitssoße haben wir wenigstens wieder gute Aussichten auf den letzten Platz.
:-D
(ist ja bald ein Stammplatz)
Nicoletta
Posts: 4988
Joined: 30.07.2016, 21:20
Location: Oldenburg
Has thanked: 72 times
Been thanked: 4 times

Re: ESC

Post by Nicoletta »

Wild Fire hat mir besser gefallen. Bei Perfect Life habe ich innerlich abgeschaltet.
* Die Radikalität der Realität ist so radikal das die Politik in ihrer Nichtradikalität nicht hinterher kommt. *
Laurin
Posts: 9306
Joined: 13.08.2015, 03:40
Has thanked: 115 times
Been thanked: 83 times

Re: ESC

Post by Laurin »

War das jetzt das dritte oder vierte Mal, das Deutschland beim ESC ganz hinten lag?

So langsam sollte das ja mal zu denken geben ...
;)
User avatar
Richard
Posts: 3718
Joined: 02.01.2016, 18:06
Location: *.at
Has thanked: 2 times
Been thanked: 39 times

Re: ESC

Post by Richard »

Also ich bekomme vom ESC nicht viel mit und habe auch nicht das Gefuehl, dass ich hier viel verpasse.

Ich empfand es als gut, dass nach dem ESC Sieg von Conchita der ESC in Wien in der Stadthalle durchgefuehrt wurde - damit wurden einige eigentlich schon lange als notwendig betrachtete Sanierungen bzw. Anpassungen an aktuelle Standards in der Wiener Stadthalle durchgefuehrt, die ansonsten aufgrund der Finanzierung wohl erst auf einige Jahre verteilt realisiert gemacht worden waeren.
Nicoletta
Posts: 4988
Joined: 30.07.2016, 21:20
Location: Oldenburg
Has thanked: 72 times
Been thanked: 4 times

Re: ESC

Post by Nicoletta »

Ich habe mir die Videos bereits im Vorfeld angeschaut und bin dabei eingeschlafen. Das eine Lied war langweilige als das andere.
Der Liveauftritt hingegen war von einigen wesentlichen besser.

Das Perfect Life wieder ganz hinten liegen wird war mir klar. Das Lied ist Ausdruck deutscher Zufriedenheit. Das kommt derzeit in Europa nicht gut an. Mal abgesehen davon das Levina zwar sehr sympathisch ist und das technisch gut vorgetragen, aber eben keine Emotionen versprüht hat bis auf Ihr Lächeln. Von der "Show" mal abgesehen.

Schade finde ich das die meisten auf englisch singen und nicht in ihrer Landessprache. Wir haben so gute deutsch singende Künstler die international mithalten können mit Lyrik die seinesgleichen sucht. Wirklich tiefgründig war ja nun kein Lied wirklich, aber Salvador Sobral hat Emotionen versprüht wie keine Anderer. Jazz ist unschlagbar ;)
Ich fand die Darbietung von Norwegen gut und Kreationen sehr interessant. Vieles war langweiliger Konserven- Einheitsbrei. Die Spanier haben ihren Auftritt so richtig verrissen. Levina bekam mal gerade einen Punkt mehr. Dafür kann Levina nichts.

Ansonsten großartige Party mit immer noch politischen Beigeschmack.
* Die Radikalität der Realität ist so radikal das die Politik in ihrer Nichtradikalität nicht hinterher kommt. *
User avatar
Eisrose
Posts: 6258
Joined: 10.10.2015, 20:59
Has thanked: 14 times
Been thanked: 37 times

Re: ESC

Post by Eisrose »

Was soll das hier eigentlich?

Jendrik - "I Don't Feel Hate"

Ist ja zum Fremdschämen.
Ich denke mir täglich alle Autos weg - und es ist schön.
User avatar
Mania
Posts: 569
Joined: 11.10.2015, 18:53
Has thanked: 17 times
Been thanked: 36 times

Re: ESC

Post by Mania »

Eisrose wrote: 23.05.2021, 14:41 Was soll das hier eigentlich?

Jendrik - "I Don't Feel Hate"

Ist ja zum Fremdschämen.
DAS war unsere Teilahme am ESC? Ach du meine Güte :???:

Hab das dies Jahr irgendwie überhaupt nicht mitbekommen.
Nicoletta
Posts: 4988
Joined: 30.07.2016, 21:20
Location: Oldenburg
Has thanked: 72 times
Been thanked: 4 times

Re: ESC

Post by Nicoletta »

Als ich das sah dachte ich jetzt kommt ein Werbeblock mit Kaugummi Werbung oder für das neuste Smartfone.

Italien war der Hammer mit dem "Tier" am Schlagzeug. ;)
* Die Radikalität der Realität ist so radikal das die Politik in ihrer Nichtradikalität nicht hinterher kommt. *
giffi marauder
Posts: 5915
Joined: 26.08.2015, 13:56
Has thanked: 11 times
Been thanked: 20 times

Re: ESC

Post by giffi marauder »

Nicoletta wrote: 24.05.2021, 00:10 Als ich das sah dachte ich jetzt kommt ein Werbeblock mit Kaugummi Werbung oder für das neuste Smartfone.

Italien war der Hammer mit dem "Tier" am Schlagzeug. ;)
Neben einer ganzen Reihe von aufgemotzten Turbobienen blieb mir vor allem
der schweizer Beitrag in Erinnerung. :giggle:
Vom Anfang bis zum Ende einfach nur spannend. :-)
Kompositions- und gesangstechnisch einer der besten Beiträge der letzten Jahre. :yes:
These users thanked the author giffi marauder for the post:
Kjeldahl
Laurin
Posts: 9306
Joined: 13.08.2015, 03:40
Has thanked: 115 times
Been thanked: 83 times

Re: ESC

Post by Laurin »

Ja, ein schönes Schlaflied. :rolleyes:
Post Reply