Windows 11 ...

User avatar
Richard
Posts: 4797
Joined: 02.01.2016, 18:06
Location: *.at
Has thanked: 3 times
Been thanked: 52 times

Re: Windows 11 ...

Post by Richard »

Da ich at work vor kurzem einen neuen Laptop bekommen habe und jetzt alle relevanten Dinge am neuen Gerät habe machten wir in der Firma den Latpop "platt" (d.h. ein leeres Iimage vom Erzeuger wurde aufgespielt plus Patches). Danach haben wir das Gerät testhalber auf Win 11 upgegraded und ich teste das jetzt. - Wir bekommen alle 3 Jahre neue Laptops und daher ist das alte Gerät wohl Win 11 konform.
giffi marauder
Posts: 7516
Joined: 26.08.2015, 13:56
Has thanked: 24 times
Been thanked: 43 times

Re: Windows 11 ...

Post by giffi marauder »

Richard wrote: 05.01.2022, 12:31 Da ich at work vor kurzem einen neuen Laptop bekommen habe und jetzt alle relevanten Dinge am neuen Gerät habe machten wir in der Firma den Latpop "platt" (d.h. ein leeres Iimage vom Erzeuger wurde aufgespielt plus Patches). Danach haben wir das Gerät testhalber auf Win 11 upgegraded und ich teste das jetzt. - Wir bekommen alle 3 Jahre neue Laptops und daher ist das alte Gerät wohl Win 11 konform.
Ja ich hab auch so ein neues Gerät rumstehen.
Alle Datenschutz-Berechtigungen Default auf "off" zu stellen, wurde nicht wirklich vereinfacht.
Da braucht man nun je Einstellung nicht mehr 2 Clicks sondern mindestens 3. :(
Physik ist keine grüne Ideologie.
User avatar
Richard
Posts: 4797
Joined: 02.01.2016, 18:06
Location: *.at
Has thanked: 3 times
Been thanked: 52 times

Re: Windows 11 ...

Post by Richard »

Jep, aber das hat mich jetzt zumindest nicht überrascht.
User avatar
Eisrose
Posts: 9571
Joined: 10.10.2015, 20:59
Has thanked: 68 times
Been thanked: 92 times

Re: Windows 11 ...

Post by Eisrose »

Ich hab heute von Windows 8.1 auf Windows 10 geupdatet, da morgen der Support ausläuft. Ich wusste, warum ich das eigentlich nicht wollte. Hab jetzt 2 Stunden daran gesessen die scheiss Lautstärke so zu erhöhen, dass ich auch was höre. Diese scheiss Windowskacke jedes mal.
Hermann Hesse: "Um das Mögliche zu erreichen, müssen wir das Unmögliche immer wieder versuchen."
Laurin
Posts: 11773
Joined: 13.08.2015, 03:40
Has thanked: 201 times
Been thanked: 152 times

Re: Windows 11 ...

Post by Laurin »

Mein Bruder quält sich seit Tagen auch mit sowas rum, weil ihn Elster als anmeckert wegen der alten Windows-Versionen.

Ich selber habe in Ffm 3 Rechner auf Windows 7 und da bleiben die auch - ich weis warum. -)
In meinem Outback bin ich immerhin schon auf Windows 10.
User avatar
Eisrose
Posts: 9571
Joined: 10.10.2015, 20:59
Has thanked: 68 times
Been thanked: 92 times

Re: Windows 11 ...

Post by Eisrose »

Laurin wrote: 09.01.2023, 03:20 Ich selber habe in Ffm 3 Rechner auf Windows 7 und da bleiben die auch - ich weis warum. -)
Auch da läuft morgen der Support aus. Das ist nicht gut.
Hermann Hesse: "Um das Mögliche zu erreichen, müssen wir das Unmögliche immer wieder versuchen."
Laurin
Posts: 11773
Joined: 13.08.2015, 03:40
Has thanked: 201 times
Been thanked: 152 times

Re: Windows 11 ...

Post by Laurin »

Ich weis. ;)

(so viel mache ich da aber eh nicht mehr)
User avatar
Mania
Posts: 1112
Joined: 11.10.2015, 18:53
Has thanked: 48 times
Been thanked: 89 times

Re: Windows 11 ...

Post by Mania »

Heute so:

Windows: Ihr kostenloses Upgrade auf Windows 11 steht zum Download bereit! Wollen sie jetzt upgraden?
Ich: Nein.
Windows: Ok, Windows 11 wird jetzt heruntergeladen.

:mellow:
Laurin
Posts: 11773
Joined: 13.08.2015, 03:40
Has thanked: 201 times
Been thanked: 152 times

Re: Windows 11 ...

Post by Laurin »

Löl :klatsch:
User avatar
Cybermancer
Posts: 4760
Joined: 04.09.2015, 17:35
Has thanked: 1 time
Been thanked: 29 times

Re: Windows 11 ...

Post by Cybermancer »

Seid ihr auch so begeistert?

https://www.heise.de/news/Microsoft-wil ... 00869.html
Microsoft will Windows 11 komplett in die Cloud verlagern
Basierend auf Windows 365 soll auch Windows 11 in der Cloud laufen. So will Microsoft das Betriebssystem einfacher mit verbesserten KI-Diensten unterstützen.
„Natürlich hat Putin ein Recht auf Selbstverteidigung, aber auch die Pflicht zur Klugheit, einzusehen, wann man sich ergeben muss.“
Carlo Masala
giffi marauder
Posts: 7516
Joined: 26.08.2015, 13:56
Has thanked: 24 times
Been thanked: 43 times

Re: Windows 11 ...

Post by giffi marauder »

Cybermancer wrote: 28.06.2023, 15:52 Seid ihr auch so begeistert?

https://www.heise.de/news/Microsoft-wil ... 00869.html
Microsoft will Windows 11 komplett in die Cloud verlagern
Basierend auf Windows 365 soll auch Windows 11 in der Cloud laufen. So will Microsoft das Betriebssystem einfacher mit verbesserten KI-Diensten unterstützen.
Keine Panik, die wollen bloß die User durch KI-User ersetzten. :preif:
These users thanked the author giffi marauder for the post:
Laurin
Physik ist keine grüne Ideologie.
User avatar
Richard
Posts: 4797
Joined: 02.01.2016, 18:06
Location: *.at
Has thanked: 3 times
Been thanked: 52 times

Re: Windows 11 ...

Post by Richard »

Ich habe den Artikel noch nicht gelesen (mach ich vielleicht später, bin heute zu Hause, weil die die Wien Energie Strom- und Gaszähler tauscht ...).

Irgendein Betriebssystem muss jedenfalls lokal laufen. Und manche Branchen dürfen gar nicht "in die cloud". Mein Paradebeispiel dafuer ist die Rüstungsindustrie, die lassen nicht mal VPN Verbindungen zu (ok, vielleicht für deren eigenen Leute mit entsprechender Hardware). Aber ein Betriebssystem in der Cloud ist da mE ein No-go.
User avatar
Richard
Posts: 4797
Joined: 02.01.2016, 18:06
Location: *.at
Has thanked: 3 times
Been thanked: 52 times

Re: Windows 11 ...

Post by Richard »

Achja, weil ich gerade wieder den WIndows 11 Thread gesehen habe...
Mittlerweile ist bei uns at work Win 11 das PC/Laptop Betriebssystem der Wahl, alle Geräte, die noch Win 10 drauf haben sollen auf Win 11 upgegraded werden; sollten manche Geräte dafuer nicht geeignet sein werden die durch neue ersetzt.
Ich habe meinen etwa 2,5 Jahre alten Laptop inzwischen auf Win 11 upgegraded (ich habe das Pwd fuer einen Lokalen Admin User ..) und der Laptop läuft auch mit Win 11 relativ problemfrei (die eine oder andere Macke loeste das der letzte Patch vom Dienstag ....).
Was mich ein wenig wundert: wir sind praktisch zeitgleich zu der Entscheidung auch auf den Microsoft Defender als Antivirusprogramm der Wahl umgestiegen. Mein Eindruck war da immer, dass das Ding zwar für Privatanwender ok war aber als Unternehmen sollte man besser ein anderes Produkt verwenden. Taeuscht mich da mein Gefühl oder ist der Defender tatsächlich auch für Businesskunden ausreichend?
Nicoletta
Posts: 5915
Joined: 30.07.2016, 21:20
Location: Oldenburg
Has thanked: 117 times
Been thanked: 23 times

Re: Windows 11 ...

Post by Nicoletta »

ja sollte man. Zumal der Defender nicht Datenschutzkonform nach EU ist.
Als Unternehmen sollte man eine Endpointlösung aus Europa wählen. Beispielsweise ESET
These users thanked the author Nicoletta for the post:
Richard
* Die Radikalität der Realität ist so radikal das die Politik in ihrer Nichtradikalität nicht hinterher kommt. *
User avatar
Richard
Posts: 4797
Joined: 02.01.2016, 18:06
Location: *.at
Has thanked: 3 times
Been thanked: 52 times

Re: Windows 11 ...

Post by Richard »

Ok, danke für die Antwort!
Post Reply